Eckdaten

Produkt:
Oppo O50A
Familie:
Oppo + Puppa
Hersteller:
Blå Station >
Designer:
Stefan Borselius >
Architonic ID:
1074493
Land:
Schweden
Erscheinungsjahr:
2009
Herstellergruppen :
Sitzmöbel-Sessel >
Wartemöbel/Loungemöbel-Loungesessel >
Gruppen:
Sitzmöbel-Sessel >
Wartemöbel/Loungemöbel-Loungesessel >

Produktfamilie

Konzept

Oppo ist ein Drehsessel, der schon von sich aus einen Raum belebt, auch ohne Menschen. Seine weichen Formen laden ein zu wortloser Kommunikation. Oppo ist in hoher, (large) und niedriger, (small) Ausführung lieferbar. Oppo gibt es mit oder ohne Armlehne. Nutzen Sie unser Designwerkzeug und bauen Sie Ihren persönlichen Oppo!

Nach jahrelangem Experimentieren mit dünnsten Sitzschalen aus laminiertem Formfilz har Stefan Borselius nun das totale Gegenstück geschaffen. Oppo ist das englische Wort für Kumpel.

In zwei Größen, small und large, erhältlich
Mit oder ohne Armlehne
Drehuntergestell mit Rückfederung

Werkstoff:
Gestell aus Stahl und Holz. Formverschäumtes Polyurethan, bezogen mit Stoff oder Leder. Fußplatte aus lackiertem Stahl.

Was kam zuerst, die Henne oder das Ei? Vor Oppo kam Puppa…oder war es umgekehrt? Puppa lässt sich als Hocker in Verbindung mit Oppo oder auch als frei stehender Sitzplatz verwenden.

Als Hocker oder als Sitzgelegenheit verwendbar.

Werkstoff:
Formverschäumtes Polyurethan. Schichtholz. Füße aus Kunststoff.

Abmessungen (mm):
Sitzhöhe 330
Gesamthöhe 330
Gesamtbreite 730
Gesamttiefe 500