Eckdaten

Produkt:
3-4-5 Briefkasten
Familie:
3-4-5 Briefkasten
Hersteller:
BD Barcelona
Designer:
Oscar Tusquets Blanca
Architonic ID:
1028418
Land:
Spanien
Erscheinungsjahr:
1984
Gruppen:
Beschläge-Sonstige
Sonstige-Briefeinwürfe/Briefkästen
Beschläge-Briefkästen

Konzept

Lluís Clotet und Oscar Tusquets entwarfen ihre berühmte Briefkastenanlage A Sardinel 1975, als sie noch unter dem Namen Studi Per wirkten. Das Design des Briefkastens war hoch, schmal und tief. Er wurde a sardinel, also hochkant, angebracht, wie Ziegelsteine beim Bau oder Lexika im Bücherregal, und bildete so eine geordnet wirkende Einheit. Auf diese Weise bot er ein höheres Fassungsvermögen als herkömmliche Briefkästen, obwohl er viel weniger Raum einzunehmen schien. Die wesentliche Erneuerung war der an der Oberseite befindliche Einwurfschlitz, der sich als sehr bedeutsam erwies, als die ersten Zeitungs- und Zeitschriftenabonnements die Haushalte erreichten. Im Laufe der Jahre wurde dieses Design verbessert und zum heutigen Modell Tres Cuatro Cinco.

Verarbeitung:
Körper aus Stahlblech von 0'7mm, in Acryllack schwarz RAL 9005. Front Tür aus rostfreiem poliertem Stahlblech von 0'7mm, mit Sichtfenster aus transparentem Metacrylat. Namensschilder aus weißem Karton. Verriegelung durch Rückzugsprungfeder. 2 Schlüssel für jede Box einbegriffen. Eine Charakteristik dieses Briefkastens die ihn von anderem auf dem Markt unterscheidet ist das Schloss. Dieses erlaubt, falls gewünscht, die Öffnung und Schliessung ohne Schlüssel. Die Briefkasten sind in Blöcken zu 3, 4 oder 5 Kästen erhältlich.