Eckdaten

Produkt:
Clinic 292 000410-11
Familie:
Clinic
Hersteller:
Anker >
Architonic ID:
1169740
Land:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
2006
Herstellergruppen :
Teppiche-Auslegware >
Gruppen:
Teppiche-Auslegware >

Produktvarianten

Konzept

ANKER CLINIC

Sich im Krankenhaus ein bisschen wie zu Hause fühlen und in wohnlicher Atmosphäre gesund werden – das ermöglicht. ANKER-CLINIC, der erste Teppichboden für Krankenhäuser und Pflegebereiche, der alle Anforderungen hinsichtlich Hygiene und Reinigung erfüllt. Wie Prüfungen des Instituts für Hygiene und Umweltmedizin der RWTH Aachen beweisen, ist mit ANKER-CLINC im Vergleich zu Hartböden – bei identischem Pflegaufwand – sogar eine Steigerung des Hygienestandards verbunden. ANKER-CLINIC ist voll desinfizierbar aufgrund der flüssigkeitsundurchlässigen Rückenbeschichtung und der eingesetzten Solution-Dyed-Faser. Hierdurch sind die Voraussetzungen für ein wirksames Reinigungs-, Pflege- und Desinfektionssystem gegeben. Dieser Teppichboden hat die gleiche Resistenz gegen herkömmliche Reinigungsmittel und gegen Bleich- und Desinfektionsmittel wie ein Hartbelag und eine sehr hohe Farbbeständigkeit – auch bei extremer Belastung und starker Sonneneinstrahlung. Und im Gegensatz zu Hartböden wird hier kein Staub aufgewirbelt, sondern dieser wird bis zur nächsten Reinigung im Teppichboden gebunden, wie die 2005 veröffentlichte Studie des Deutschen Allergie- und Asthma-Bundes beweist. Dadurch ist die Feinstaubbelastung in Räumen mit Teppichboden erheblich geringer als in solchen mit Glattböden.

Weitere Vorteile von ANKER-CLINIC:
• Die komfortable, wohnliche Atmosphäre wirkt sich positiv auf den Genesungsprozess aus.
• Die hohe Strapazierfähigkeit und das sehr gute Wiedererholvermögen der Fasern gewährleisten auch nach vielen Jahren eine einwandfreie Optik.
• Die dezente, zurückhaltende Dessinierung passt sich hervorragend jedem Einrichtungsstil an, ohne ihn zu dominieren.
• Schall und Trittschall werden gedämmt, wodurch sich der Geräuschpegel angenehm reduziert.
• Teppichboden sorgt auch im nassen Zustand für eine hohe Tritt- und Rutschsicherheit
• Der feste Teppichbodenflor weist kaum Eigenbewegung auf, so dass Versorgungswagen, Rollstühle und Betten leicht zu handhaben sind.
• Die geringen Unterhaltskosten sind ein wesentlicher wirtschaftlicher Faktor