Über Wilhelm Ritz

Wilhelm Ritz wurde 1932 als Sohn eines Sägewerksbesitzers in Oberelchingen bei Ulm geboren. Nach seiner Ausbildung in Karosserie- und Fahrzeugbau, Bautechnik, Möbel- und Innenausbau und der Meisterprüfung als Tischler studierte das Multitalent an der Hochschule für Gestaltung Ulm. 1959 machte er sein Diplom über eine neuartige Schichtholzverbindung. Für die Praxisanwendung entwarf er einen hochflexiblen, leichten Schichtholzstuhl: Das