Über Herbert Ohl

Herbert Ohl, Jahrgang 1926, studierte Malerei und Grafik an der Akademie der bildenden Künste, Karlsruhe, anschließend bei Egon Eiermann Architektur an der Technischen Hochschule. Bis Ende der 60er-Jahre arbeitete er als freier Architekt und Designer in Ulm, wo er von 1964 bis 1968 als Rektor der Hochschule für Gestaltung wirkte. Arbeiten im Sachverständigenrat für Bauforschung, am Institut für Industrialisiertes Bauen, am Institut