Über Dominic Lutyens

Dominic Lutyens is a London-based journalist who writes about design, architecture, art and fashion for the Guardian, the Telegraph, the Financial Times (including How To Spend It), Elle Decoration, Grand Designs magazine, Blueprint and US interiors magazine Dwell. He is also the co-author with Kirsty Hislop of the book, 70s Style & Design (Thames & Hudson), which has been translated into French,

Dominic Lutyens News

Kriegt die Kurve: Erik Bagger

Brand story

Dominic Lutyens

09.06.2016

Der für ikonische Glaswaren-Designs bekannte Däne Erik Bagger überträgt seine reduziert-kurvige Formensprache auf das Möbeldesign. Schön und bequem.

Mehr

Come on in my Kitchen

Brand story

Dominic Lutyens

18.05.2016

Die Küche entwickelt sich zum zentralen Ort geselligen Beisammenseins. ARCLINEA freut sich und sorgt für einen angenehmen, entspannenden, produktiven, kommunikativen Aufenthalt. Wer braucht noch den Rest des Hauses?

Mehr

Bitte sitzen bleiben

Brand story

Dominic Lutyens

27.04.2016

Durch geschickte Verarbeitung verschiedenster Materialien wie Kunststoff, Holz, Metall läuft PEDRALIs vielfältige Objektmöbel-Kollektion ausser Konkurrenz. Aber wer will da noch laufen? Nehmen Sie Platz.

Mehr

Architektur im Iran

Dominic Lutyens

26.01.2016

Nachdem wir in der Vergangenheit einen unterkühlten Iran erlebt haben, hat für das Land nun eine heisse Phase im Bereich der Architektur begonnen. Andererseits wird manchenorts argumentiert, dass die angespannte Ära der Sanktionen den jungen

Mehr

Historische Häppchen

Dominic Lutyens

15.12.2015

Renovationsprojekte, die ein Stück der historischen Substanz bewahren, sind ein Trend in der internationalen Gastronomiebranche. Gäste bekommen neben den kulinarischen auch architektonische Leckerbissen vorgesetzt.

Mehr

Kühles Nass

Dominic Lutyens

21.07.2015

Schwimmen unter freiem Himmel ist derzeit wieder stark im Kommen. Das belegen einige beachtenswerte Projekte, die es Badegästen ermöglichen, dies selbst in den urbansten Umgebungen in natürlichen Gewässern zu tun. Sind Sie bereit für eine

Mehr

Mikroarchitektur: klein, aber fein

Dominic Lutyens

14.06.2015

Geringe Umweltbelastung, geringe Kosten, geringer Raumbedarf – das sind nur drei Gründe dafür, dass innovative Architekturlösungen im Taschenformat international gross im Kommen sind.

Mehr

Made in Brooklyn

Dominic Lutyens

05.05.2015

Nur eine Brücke trennt Brooklyn von Manhattan und dennoch hat der Stadtteil seine eigene Identität. Wenn man mit Vertretern der kleinen, aber wachsenden Designszene spricht, bekommt man den Eindruck, dass Brooklyn romantischer, unkonventioneller

Mehr

Architextur: Wenn Textilien eine tragende Rolle spielen

Dominic Lutyens

21.04.2015

Die Wurzeln der modernen textilen Architektur mögen zwar in einer nomadischen Bau- und Wohnkultur liegen, dennoch wird textiles Bauen im zeitgenössischen und zukünftigen Architekturgeschehen aufgrund seiner kreativen, funktionalen und

Mehr