Naoto Fukasawa wurde 1989 mit seinem Wand-CD Player für das Japanische Label Muji weltberühmt. Es gehört sicher zu den am häufigsten publizierten Designobjekten.
Geboren wurde Naoto Fukasawa 1956 in der Yamanashi Präfektur in Japan. Das Studium zum Industriedesigner schloss er 1980 an der Tama Art University ab. Nach acht Jahre im Team der renommierten Konzeptschmiede IDEO in den USA, wurde er der Direktor der IDEO Dependance in Tokio. 2003 gründete er sein eigenes Studio "Naoto Fukasawa Design"
Heute gehört er zu den meist beachteten Designern und ist weltweit tätig. Seine Objekte, Möbel und Leuchten sind heute bei vielen renommierten Herstellern zu finden, u.a. B&B Italia, Danese, Driade, Magis, Muji, Plus Minus Zero, Swedese und Yamagiwa.