Gehry Partners

Los Angeles | Depuis 1962 | Employés 115

Walt Disney Concert Hall

Los Angeles | États-Unis | Completed 2003

Gehry Partners-Walt Disney Concert Hall
Photographe: Image Courtesy of Gehry Partners, LLP
Gehry Partners-Walt Disney Concert Hall
Photographe: Image Courtesy of Gehry Partners, LLP
Die Walt Disney Concert Hall ist ein Gebäude in Los Angeles, Kalifornien.
Der Baukomplex befindet auf dem Hügel von Bunker Hill in 111 South Grand Avenue in Downtown Los Angeles und wird von der Hope Street, der Grand Avenue sowie den 1st and 2nd Streets begrenzt. Es ist eines von vier Veranstaltungsgebäuden des „Los Angeles Music Center“, einem der größten Zentren der darstellenden Künste in den Vereinigten Staaten.
Die nach Plänen des Architekten und Designers Frank Gehry am 23. Oktober 2003 eröffnete Walt Disney Concert Hall zählt wegen ihrer modernen Akustik und Architektur zu den bedeutendsten Konzerthallen der Welt. Während die Architektur (wie auch bei anderen Werken Gehrys) gemischte Meinungen hervorrief, wurde die Akustik des Konzertsaals allgemein gelobt, im Gegensatz zu dem nahegelegenen Dorothy Chandler Pavilion.
In dem Gebäude sind das Los Angeles Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Gustavo Dudamel und die Los Angeles Master Choräle beheimatet. Der Bau der Konzerthalle ist auf eine öffentlich-private Partnerschafts-Initiative zwischen Lillian Disney (1899–1997), weiteren Mitgliedern der Disney-Familie sowie Sponsoren und dem Los Angeles County zurückzuführen.
Das Gebäude aus rostfreiem Stahl hat die Form eines großen Segelschiffes mit gebogenen und gewellten Umrissen. Es besitzt eine Fläche von 2.140 Quadratmetern und Platz für 2.265 Besucher. Der Baukomplex beherbergt neben dem Konzertsaal weite Foyers, denen sich zahlreiche Nebenräume für Einführungsveranstaltungen und private Versammlungen anschließen.
Die Decke in Gestalt von Holzbögen und die versetzte Anordnung der Sitzplätze sorgen für eine moderne Akustik und den Charakter einer traditionellen Konzerthalle. Für die Akustik des Resonanzkörpers war Yasuhisa Toyota verantwortlich, einer der Hauptexperten in diesem Sektor. Rund um die Orchesterbühne wurden die Sitzplätze angeordnet und im hinteren Teil befindet sich eine Pfeifenorgel inmitten der Sitze. Um das Gebäude herum wurden Gärten und Parkanlagen angelegt.

Design Team:

Gehry Partners, LLP

Project address

111 South Grand Avenue, 90012-3034 Los Angeles