huggenbergerfries

Architekten AG ETH SIA BSA | Zürich | Depuis 2000 | Employés 23

huggenbergerfries
Architekten AG ETH SIA BSA
Badenerstrasse 156, 8004 Zürich, Suisse
Téléphone +41 44 298 88 70
Fax +41 44 298 88 71

Catégorie:

Architectes
huggenbergerfries
Adrian Berger, Hochbauzeichner, Arch. ETH

2011 Aufnahme in den BSA
2008 Assistenz Sommerakademie Salzburg
ab 2008 huggenbergerfries Architekten AG
2000-08 Architekturbüro mit Lukas Huggenberger
1996-99 Freie Mitarbeit bei Frank & Pries, Oberlunkhofen
1996-98 Fachhörer Architektur an der ETH Zürich
1994-96 Architekturbüro Frank & Pries, Oberlunkhofen
1992-94 Fernlehrgang Bauökologie/Baubiologie
1992-93 Architekturbüro Vetsch, Dietikon
1988-92 Lehre als Hochbauzeichner im Büro Künzli & Scagnetti, Pfäffikon ZH
*22. Juni 1972

Lukas Huggenberger, dipl. Arch. ETH

2011 Aufnahme in den BSA
2008 Assistenz Sommerakademie Salzburg
ab 2008 huggenbergerfries Architekten AG
2005-07 Assistenz Gastdozentur Momoyo Kaijima, ETH Zürich
2000-08 Architekturbüro mit Adrian Berger
1997-99 Freie Mitarbeit Buol & Zünd Architekten, Basel
1999 Architekturdiplom bei Prof. H. Kollhoff
1998 Gastsemester Columbia University in New York, USA
1997 Tutor Lehrstuhl Professor Hans Kollhoff, ETH Zürich
1996-97 Praktikum Herzog & de Meuron Architekten, Basel
1995-96 Praktikum Buol & Zünd Architekten, Basel
ab 1993 Architekturstudium ETH Zürich
1987-92 Kantonsschule Zürcher Oberland in Wetzikon
*3. September 1972

Erika Fries, dipl. Arch. ETH

2011 Aufnahme in den BSA
ab 2010 Dozentin für Entwurf und Konstruktion ZHAW, berufsbegleitender Bachelorstudiengang
ab 2008 huggenbergerfries Architekten AG
1999-08 Architekturbüro in Zürich / ARGE mit huggen_berger gmbh
1999-03 Assistenz Professur Wolfgang Schett, ETH Zürich
1997-99 Mitarbeit Buol & Zünd Architekten, Basel
1996-97 Mitarbeit Brunner & Vollenweider Architekten, Zürich
1996 Architekturdiplom ETH Zürich Prof. H. Kollhoff
1995 Gastsemester Harvard University, USA
1994 Praktikum Hariri & Hariri Architects, New York
1993 Praktikum Architekturbüro A.D.P., Zürich
1991-92 Praktikum Müller, Reimann, Scholz Architekten, Berlin
ab 1989 Architekturstudium ETH Zürich
1980-88 Kantonsschule Sarnen
*17. Juni 1967

Competitions

2009
Projektwettbewerb Stadthof Rapperswil, 2. Rang
Neugestaltung Marktplatz Bohl, St. Gallen, Zusammenarbeit mit Hager AG: 4. Rang
Projektwettbewerb Kalkbreite, Zürich, 4. Rang

2008
Projektwettbewerb Mehrfamilienhaus Waffenplatzstrasse, Zürich: 1. Rang
Studienauftrag SBB Areal Letzibach im Teilareal C, Zürich
Studienauftrag SBB Neufrankengasse, Zürich
Projektwettbewerb Breitenrainplatz, Bern, Zusammenarbeit mit Hager AG: 1. Rang,

2007
Projektwettbewerb Freihof-Rathaus, Altstätten SG: 2. Rang
Projektwettbewerb Erweiterung Kantonsschule Heerbrugg: 1. Rang
Studienauftrag Wohnüberbauung Gries, Volketswil: 1. Rang
Wettbewerb Ersatzneubau Grüngasse, Zürich; 2. Rang
Studienauftrag Wohnhaus Herrliberg: 1. Rang
Projektwettbewerb Pestalozzianlage, Zürich, mit Hager AG: 1. Rang

2006
Studienauftrag Areal Schleife, Zug

2005
Kooperatives Verfahren, Claridapark, Bleichiareal Wald ZH: Auftrag für Gestaltungsplan
Selektives Verfahren, Umbau Kollerhof, Zürich: 1. Rang

2004
Neubau Zentrum für Alterspsychiatrie, St. Pirminsberg, Pfäfers: 1. Rang
Studienauftrag Vision Mitte, Städtebaulicher Ideenwettbewerb, Brugg-Windisch: 1. Rang
Studienauftrag Viaduktbögen SBB, Zürich

2003
Eingeladener Wettbewerb, Neubau Wohnsiedlung Brunnenhof, Zürich; 4. Rang
Eingeladener Wettbewerb, Neubau Siedlung Breiteli, Thalwil: 1. Rang
Studienauftrag, Weihnachtsbeleuchtung Zürcher Bahnhofstrasse
Planungsstudie Rathausplatz, Baar ZG, Zusammenarbeit mit Hager AG: 1. Rang
Studienauftrag Gleisbogen Zürich West, Zusammenarbeit mit Hager AG: 1. Rang
Studienauftrag Zentrumsliegenschaften, Uetikon am See, Gemeindehaus und Schule: 1. Rang

2002
Feiraumwettbewerb Leutschenbach, Zürich, mit Hager Landschaftsarchitektur AG; 3. Rang
Geladener Projektwettbewerb Erweiterung Altersheim Bruggwiesen, Effretikon; 4. Rang
Wohnüberbauung Bernerstrasse, Zürich, 4. Rang
Wohnüberbauung Büelstrasse, Pfäffikon ZH, eingeladener Projektwettbewerb: 1. Rang
Wettbewerb Schweizerisches Landesmuseum, Zürich; 4. Rang
Durchgangsbahnhof Löwenstrasse, Zürich, Mitarbeit im Team Zalo Plus
Vorgehensvorschlag Albisriederhaus, Sanierung und Umnutzung zu Sozialzentrum : 1. Rang

2001
Studienauftrag, Umbau und Erweiterung Alterswohnungen Männedorf; Ankauf
Wettbewerb Neubau Schulhaus Breite Hinwil; 3. Rang
Tramwartehallen Bahnhof- und Paradeplatz, Zürich: 2. Rang, Auftrag zur Weiterbearbeitung

2000
Wettbewerb für eine Bootswerft mit Dienstwohnung, Pfäffikon ZH; 5. Rang

Publications

2012
* Geschlossene Offenheit, In: deutsche Bauzeitung, 02/2012 (Alterspsychiatrie Pfäfers)
* Verdichten braucht Qualtität, In: Positionspapier Schweizer Heimatschutz, 01/2012 (Zurlindenstrasse)
* Geht der Backstein in die Luft?, In: tec21, 3&4/2012 (Alterspsychiatrie Pfäfers)

2011
* Rückeroberung, Auszeichnungen in Zürich, In: Hochparterre, Beilage Preisträger Flâneur d'Or, 12/2011 (Gleisbogen)
* Wettbewerbe im gemeinnützigen Wohnungsbau, In: Grundrissfibel, Stadt Zürich, Amt für Hochbauten, 2011 (Bernerstrasse, Brunnenhof, Kalkbreite, Altwiesenstrasse)
* Einpassung und Eigensinn, In: Auszeichnung für gute Bauten der Stadt Zürich 2006-10 (Zurlindenstrasse)
* Spurensuche, In: Werk, Bauen + Wohnen, 10/2011, (EFH B, Obwalden)
* Zentrum für Alterspsychiatrie St. Pirminsberg, Pfäfers, In: Innovative Fassadentechnik, September 2011
* Energievorgaben als gestalterisches Element, In: Bau&Architektur 03/2011 (Wohnüberbauung Gries, Volketswil)
* Geknickte Tradition, In: SonntagsZeitung, 15. Mai, 2011, Zürich (EFH B, Obwalden)
* Landhausstil neu interpretiert, In: NZZ am Sonntag, 15. Mai, 2011, Zürich (EFH B, Obwalden)
* Flechtwerk in Backstein, In: swiss-archtects.com, Bau der Woche, 02/2012 (Alterspsychiatrie Pfäfers)
* Serie nach Mass, In: Werk, Bauen + Wohnen, 01-02/2011, (Alterspsychiatrie Pfäfers)
* Die Energie des Holzes, In: Archithese, Swiss Performance 11, 01/2011 (Heizzentrale Lungern)

2010
* Ruhe und Einkehr, In: architektur + technik, 10/2010, (Alterspsychiatrie Pfäfers)
* Die Backsteinschindeln, In: hochparterre.wettbewerbe, 04/2010, (Alterspsychiatrie Pfäfers)
* Klinik St. Pirminsberg Pfäfers, Zentrum für Alterspsychiatrie, Neubau 2010, Buchpublikation Baudepartement des Kantons St. Gallen, Hochbaudepartement, 2010
* Dunkle Bauten: die Vielfalt des Anderen, Farbportraits, In: Farbraum Stadt, Box ZRH, Haus der Farbe, Verlag Kontrast AG, 2010 (Zurlindenstrasse)
* Zwischen Solitär und Block, In: Zürich wird gebaut, ein Führer der zeitgenössischen Architektur 1990-2010, Edition Hochparterre bei Scheidegger & Spiess, 2010 (Zurlindenstrasse)
* Roter Faden, Grünweg oder Wegpark, In: NZZ, Zürich und Region, Nr. 18, 23. Januar 2010 (Gleisbogen)
* Diskurs: Im Quadrat. In: db deutsch bauzeitung, 01/2010 (Zurlindenstrasse)

2009
* Gestalt + Körper. In: typologie+, innovativer Wohnungsbau, Birkhäuser Verlag AG, 2009 (Zurlindenstrasse)
* Dorfleben in der Grossstadt, In: Schöner Wohnen, 07/2009 (Hofstrasse)
* Intense Laagbouw, de hypermeander. In: Woningbouw in hoge dichtheden, Groningen NL, 2009

2008
* Keramikfassaden - Tradition zeitgemäss interpretiert, In: Keramikweg, 4 · 2008, SPV Schweizerischer Plattenverband (Zurlindenstrasse)
* Detailstudie: Geländer und Brüstungen, In: Midcomfort, 04/2008, ETH Zürich/Professur Sik (Zurlindenstrasse)
* Brunnenhof - ZH, In: Concevoir des logements", concours en suisse 2000-05, 2008
* Urbanes Dorfleben. In: Umbauen + Renovieren, September/Oktober 2008 (Hofstrasse)
* Architekturpreis Farbe - Struktur - Oberfläche 2008: Bauen Heute, 09/2008
* Uetikon am See' de Okul Yapısı, In: Beton ve anlam, Betonart / Sonbahar 2008 Türkei
* Die Renaissance des Ornaments?, In: Der Schweiz. Hauseigentümer, Nr. 7, 15. April 2008
* Anthologie 7, huggenbergerfries: Monografie über Arbeiten von 1998-2008, Quart Verlag, Luzern

2007
* Von Typologien und Bildern, In: NZZ, Architektur Design, 2. März 2007 (Schulhaus Mitte Uetikon)
* Glatte Haut, reiches Innenleben. In: Archithese Swiss Performance 07, 1-2/2007 (Zurlindenstrasse)
* Bytovy dom prieluke. In: projekt: Slovak Architectural Review 01/2007 (Zurlindenstrasse)
* Ein zweiteiliges Ganzes. In: Werk, Bauen + Wohnen 10/2007 (Zurlindenstrasse)
* Lustvolle Detaildichte. In: architektur.aktuell 06/2007 (Zurlindenstrasse)
* Reverenz an den Quartiergeist. In: Wohnrevue 04/2007 (Zurlindenstrasse)

2006
* Bayrischer Werkbund, München: Publikation „Erzählkultur - narrative Konzepte in der Architektur", werkbundsiedlung wiesenfeld: 5 werkbundtage 2: material und technik
* Erzählkultur - narrative Ansätze in Architektur und Konstruktion. In: Werkbundsiedlung Wiesenfeld München Nr. 5 Werkbundtage 2: Material und Technik (Werkschau zum Thema Architektur und Konstruktion)
* Neue Mitte. In: Archithese 04/2006, Zürich (Schulhaus Mitte Uetikon)
* Wohnen in Zürich, Programme Reflexionen Beispiele (Zurlindenstrasse)
* Glitzernder Gruss aus Mailand. In: SonntagsZeitung, 9. April 2006, Zürich (Zurlindenstrasse)
* Die Form unterstreicht die Gemeinsamkeiten. In: NZZ am Sonntag. 3. September 2006 (Zurlindenstrasse)
* Wohnskulptur mit Quartieranschluss. In: NZZ 30. September 2006 (Zurlindenstrasse)
* Der Nabel der Wohnwelt. In SonntagsZeitung. 29. Oktober 2006 (Zurlindenstrasse)
* Stadthaus Zurlindenstrasse in Zürich. In: ark architektur raum konstruktion 03/2006 (Zurlindenstrasse)
* Abitare a Zurigo. In: Archi 5-6/2006, Bellinzona (Zurlindenstrasse)
* Haute couture et seconde main. In: Faces 63, Carouge CH (Zurlindenstrasse)
* Massarbeit für die Bauherrengemeinschaft. In: Bauwelt Nr. 43 November 2006 (Zurlindenstrasse)

2005
* Schulhaus Mitte, Uetikon am See. In: Bauen in Beton 2006/07. Bern: cemsuisse
* Ein neues Ganzes. In: Tec21 Nr. 47 2005, Zürich (Albisriederhaus, Zürich)
* Conversion of Albisriederhaus, Zurich. In: A10 Magazine 06/2005, Amsterdam
* Stadthaus Zurlindenstrasse 186, Zürich. In: Wohnen in Zürich. Reflexionen und Beispiele 1998-2005. Zürich: Verlag Niggli

2001
* Landschafts Architektur - Diskussionsabend an der RWTH Aachen. In Garten+Landschaft 12/05
* Bericht über den Beitrag zum Wettbewerb Tramwartehallen am Bahnhof-, Parade- und Bürkliplatz, Zürich. In: Archithese 06/01, Dezember 2001, Zürich

Prix et récompenses

2008
AIT - Caparol Architekturpreis: Farbe Struktur Oberfläche
Murjahn Medaille für Stadthaus Zurlindenstrasse, Zürich

2006
Auszeichnung für gute Bauten der Stadt Zürich 2002-2005
Erwähnung für Umbau Albisriederhaus, Zürich

2006
Auszeichnung für gute Bauten der Stadt Zürich 2002-2005
Erwähnung für Neugestaltung Tramwarehalle Paradeplatz, Zürich

2005
Baupreis Zürcher Oberland 2005
Wohnhaus Büelstrasse, Pfäffikon ZH

Expositions

2009
intense laagbouw, woningbouw in hoge dichtheden (intense low rise)
Groningen, NL

2008
Parcour II, Ausstellung zur Sommerakademie Salzburg
form follows fiction

2006
Swiss Art Award: Bereich Architektur
Installation: Stadt der ersten 50 Projekte

2004
Swiss Art Award: Bereich Architektur
Installation: raumzeit_architektur als Mittel zur neudefinition des Kontextbegriffes.

2000
Basler Projekte II Bilder und Legenden
Mitarbeit bei der Ausstellung Bilder und Legenden, im Architekturmuseum Basel
von Buol & Zünd und Jessen + Vollenweider (Lukas Huggenberger)

1998
220 Minute Museum
Installation in ‚Storefront for Art and Architecture‘ New York (Lukas Huggenberger)

Projects

2012-14 * Mehrfamilienhaus Seestrasse * Projekt
2012 * Stetten Zentrum * Testplanung

2011-15 * Limmat Tower Dietikon * in Planung
2011-13 * Sanierung und Dachaufstockung Löwenstrasse, Luzern * in Planung
2011-12 * Badenerstrasse, Zürich, Karmon * Machbarkeitsstudie
2011-15 * Mehrfamilienhäuser Jona-Garten, Wald * in Planung
2011-12 * Büroräume für Hochparterre * Studie

2010-12 * Gestaltungsstudie Heimplatz, Zürich * Projekt
2010-12 * Lärmschutzwand Forchstrasse, Zürich * in Planung
2010-11 * Umbau eines Flaarzhauses, Pfäffikon ZH * Ausgeführt
2010 * Europaallee Zürich, Planung Erdgeschossnutzung * Beratung
2010 * Dachsanierung A1, Pfäfers * Projekt
2010 * Hochhaus Bernerstrasse Nord, Zürich-Altstetten * Testplanung

2009-12 * Umbau Stadthaus Bertastrasse, Zürich * in Ausführung
2009 * Wohnhaus Badenerstrasse, Zürich * Machbarkeitsstudie
2010 * Neugestaltung Breitenrainplatz, Bern * Studie
2009-11 * Umbau Hofgebäude Kalkbreitestrasse, Zürich * Ausgeführt
2009 * Umbau Quartierladen Betulius&Hauri, Zürich * Ausgeführt
2009 * Wengihof, Zürich * Studie
2009-11 * Stadthaus Weststrasse, Zürich * in Ausführung
2009 * Aufstockung und Umbau Bürogebäude Burri AG, Glattbrugg * Projekt
2009 * Stadträumliche Studie Innenstadt Zürich * Studie
2009-11 * Aufstockung Haus Burri, Kloten * Ausgeführt

2008-10 * 2 Buswartehäuschen, Bahnhofplatz Männedorf * Ausgeführt
2008 * Umbau und Sanierung Einfamilienhaus , Basserdorf * Studie
2008-20 * Gestaltungsrichtlinien Sanierung Bahnhofstrasse, Zürich * Projekt
2008-10 * Einfamilienhaus B, Obwalden * Ausgeführt
2008-09 * Sanierung Mehrfamilienhaus Aprikosenstrasse, Zürich * Projekt
2008-11 * Stadthaus Waffenplatzstrasse, Zürich * Ausgeführt
2008-09 * Umbau und Anbau EFH Heinrichstrasse, Zürich * Ausgeführt
2008-10 * Heizzentrale Lungern * Ausgeführt
2008 * Umbau Büro hbf Badenerstrasse, Zürich * Ausgeführt
2008 * Duttweilerstrasse Passarelle, Zürich * Studie
2008 * Neugestaltung Stauffacher, Zürich * Workshop

2007-13 * Sanierung und Erweiterung Kantonsschule Heerbrugg * in Ausführung
2007-10 * Wohnüberbauung Gries, Volketswil * Ausgeführt
2007-10 * Stadthaus Altstadt, Zürich * Bauherrenberatung
2007-10 * Villa M am Zürichsee * Ausgeführt

2006-07 * Dachausbau Bertastrasse, Zürich * Ausgeführt
2006-07 * Umbau Neuapostolische Kirche, Dübendorf * Vorprojekt
2006 * Erweiterung Kunsthaus Zürich * Testplanung
2006 * Vision Mitte, Baufeld F, Brugg-Windisch * Machbarkeitsstudie
2006 * Bankkonzept Bahnhofstrasse, Zürich * Ausgeführt
2006 * Sanierung und Erweiterung Wohnhaus, Pfäffikon ZH * Projekt
2006 * Konzept Fuss- und Radwegachse Hardturmviadukt, Zürich * Studie

2005-06 * Claridapark, Wald * Gestaltungsplan
2005-06 * Umbau Einfamilienhaus B, Kloten * Ausgeführt
2005-06 * Umbau Verwaltungsgebäude Kollerhof, Zürich * Ausgeführt
2005 * Brandsanierung Dubsstrasse, Zürich * Ausgeführt
2005 * Neubebauung Breiteli, Thalwil * Bauprojekt

2004-20 * Gleisbogen Zürich-West, Passerelle * Ausgeführt
2004-10 * Zentrum für Alterspsychiatrie, St.Priminsberg, Pfäfers * Ausgeführt
2004-05 * Städtebaulicher Masterplan Vision Mitte, Brugg-Windisch * Masterplan
2004-06 * Stadthaus Zurlindenstrasse, Zürich * Ausgeführt
2004-05 * Umbau VBZ Turm Hardau, Zürich * Ausgeführt
2004 * Umbauvorschlag Schwesternhaus, Baar * Studie
2004 * Swiss Art Award 2004 * Projekt
2004 * Ausstellung Seeufergestaltung Zürich Seebecken * Studie
2004 * Sicherheitsmassnahmen gegen Rammbockeinbrüche, Bahnhofstrasse ZH * Teilweise ausgeführt

2003-05 * Schulhaus Mitte, Uetikon am See * Ausgeführt
2003 * Umbau Plattenstrasse 22, Zürich * Ausgeführt
2003 * Umbau Wohnung Dolderstrasse, Zürich * Ausgeführt
2003 * Umbau Büro hbf Kalkbreitestrasse, Zürich * Ausgeführt

2002-04 * Mehrfamilienhaus Büelstrasse, Pfäffikon ZH * Ausgeführt
2002-05 * Sanierung Albisriederhaus und Umnutzung zu Sozialzentrum, Zürich * Ausgeführt
2002 * Beleuchtungskonzept Züghusplatz, Zürich * Ausgeführt
2002 * Umbau Wohnhaus Altweid, Ermenswil * Studie
2002 * Studienauftrag Passage Löwenstrasse, Zürich * Studienauftrag
2002 * Brandsanierung Kanzleistrasse, Zürich * Ausgeführt
2002 * Einfamilienhäuser am Hang, Dürnten * Studie
2002 * Univers Sensibles Expo 02, Arteplage Murten * Studie
2002 * Treppenhaussanierungen von 3 Stadthäusern, Zürich * Ausgeführt
2002-03 * Renovation denkmalgeschütztes Wohnhaus Hofstrasse, Zürich * Ausgeführt

2001-03 * Neugestaltung Tramwartehalle Paradeplatz, Zürich * Ausgeführt
2001 * Vierfamilien-Häuser, Zufikon * Studie

2000 * Umbau Einfamilienhaus V, Winterthur * Ausgeführt
2000-01 * Blumenboutique und Renovation Stadthaus Quellenstrasse, Zürich * Ausgeführt

1999 * Media Entertainment Center Max Bill Platz, Zürich Öerlikon * Baueingabe