Wogg 51 von Wogg

Wogg 51

Hersteller

Designer Atelier Oï
Einführungsjahr 2009
Architonic ID 1103536

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Neue technische Lösungen sind immer auch Ausgangspunkt für neue formale Erscheinungen. Dies gilt besonders für das Behältermöbel Wogg 51, das durch seine aussergewöhnliche Form verblüfft und das Schranksystem Wogg 49 neu interpretiert. Zwei Schränke stehen quasi Rücken an Rücken, verbunden durch ein Deckblatt. So lässt sich das Behältermöbel auf beiden Seiten mit dem Rollfrontsystem öffnen, das aus einer gekerbten Aluminium-Verbundplatte besteht und für einen ausgesprochen leichten Lauf sorgt. Die Innenräume lassen sich damit schnell, mühelos und vollständig öffnen und schliessen, ohne jegliche Behinderung durch offen stehende Türen. Wogg 51 zeigt auf verspielte Art, was technisch alles möglich ist. Die geschwungene Front und die Form sind eine wirkliche Innovation.

Masse der Einzelmöbel:
97 cm x 65 cm h= 102 cm

Farben:
Rollfront in Dibond schwarz und Platinweiss
Korpus schwarz, Abdeckung Glas


Produktgruppe: Aufbewahrung Sideboards bodennah freistehend mit Rollfronten mit Front aus Aluminium mit Korpus aus Aluminium mit Untergestell aus Aluminium
Designer: Atelier Oï

Mehr Mehr
Wogg | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen