sopha von Sedus Stoll

sopha

Hersteller

Designer speziell®
Einführungsjahr 2011
Architonic ID 1145896

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Bewegung und wechselnde Arbeitshaltungen sind elementar für eine gesunde Büroarbeit. Auch im Online-Zeitalter ist und bleibt das direkte Gespräch die wichtigste und effizienteste Art zu kommunizieren. Sedus „sopha“ wurde gezielt dafür entwickelt, die Face-to- Face Kommunikation im Büro zu unterstützen. Eine Reihe von Weiterentwicklungen, die anlässlich der Orgatec 2014 vorgestellt werden ergänzen das Programm. Ob vertrauliche Zwiegespräche, informeller Austausch oder spontanes Team-Meeting – Sedus „sopha“ schafft Räume im Raum. Es handelt sich um ein komfortables Polstermöbelsystem mit klarer, eleganter Formensprache und vielen Gestaltungsoptionen. Formal ist es mit einem Businessanzug vergleichbar: elegant, zurückhaltend und vielfältig kombinierbar. In repräsentativen Empfangsbereichen macht es sich ebenso verdient, wie in der Führungsetage oder in den kommunikativen Mittelzonen von Open-Space-Büros. Neu ist die Nutzung als Arbeitsplatz für zurückgezogene Besprechungen mit einem integrierten Tisch und optionaler Elektrifizierung und Handyladestation. Ein stabiles Mittelkissen als loses Polster ausgeführt, eignet sich zur Zonierung ebenso wie als Armauflage bei der Arbeit mit mobilen Endgeräten und Laptops. Insge-samt erhält „sopha“ durch eine neue Linienführung der Nähte eine noch prägnantere Formensprache.

Das vom Designteam speziell® entworfene modulare System kann flexibel nach dem Baukastenprinzip konfiguriert werden. In den Büro- Mittelzonen wirken die Elemente strukturierend, in den Vorstandsbüros bilden sie Gesprächsinseln und in Teambereichen werden sie zum Rück- zugsort. Ein- oder Mehrsitzer, offen oder abgeschirmt - dank der Variationsbreite lassen sich ganze Landschaften planen. Die Kombination aus Grundelement, Eck- und Anbaurücken in mittlerer und hoher Ausführung ermöglicht vielseitige Ausführungen, passend für jedes Büro.
Mit der Erweiterung des Lounge Programmes präsentiert Sedus erstmals zwei neue Stoffkollektionen für dieses Einsatzgebiet: einen stets zweifarbigen Wollstoff sowie eine Kollektion in Trevira CS Qualität. Korpus, Aufsatzelemente und Kissen können uni gestaltet oder in unterschiedlichen Farben kombiniert werden. Passende Couchtische in unterschiedlicher Ausführung dienen als Ablage und machen das „sopha“-Ensemble erst richtig wohnlich.

Die Breitenmaße betragen bei Ein-, Zwei- und Dreisitzer: 720 mm, 1440 mm, 2160 mm. Die Höhe beträgt bei einer normalen Rückenhöhe 750 mm und mit Aufsatzelement 1150 mm. Die reine Sitzhöhe, die auch bei den Beistellelementen relevant ist, beträgt 430 mm.


Produktgruppe: Sitzmöbel Informelle Zonen / Rückzugszonen Wartemöbel / Loungemöbel Wartebänke Pausen- / Kommunikationsmöbel Sessel Loungesessel Loungesofas Sofas Modulare Sitzgruppen Modulare Sitzelemente Polsterhocker Couchtische modular modular modular modular Sofa/Chaiselongue-Konfigurationen 2-Sitzer 2-Sitzer 2-Sitzer 3-Sitzer 3-Sitzer bodenfrei bodenfrei bodenfrei bodenfrei bodenfrei bodenfrei bodenfrei mit Armlehnen mit Armlehnen mit Armlehnen mit Armlehnen mit Armlehnen ohne Armlehnen ohne Armlehnen ohne Armlehnen ohne Rückenlehne mit Sitz gepolstert mit Sitz gepolstert mit Sitz und Rücken gepolstert mit Sitz und Rücken gepolstert mit Sitz und Rücken gepolstert mit Sitz und Rücken gepolstert mit Sitz und Rücken gepolstert mit Vierfussgestell mit Vierfussgestell mit Vierfussgestell mit Vierfussgestell mit Vierfussgestell mit Vierfussgestell mit Vierfussgestell bodenfrei mit Tischplatte quadratisch mit Tischplatte rechteckig mit Tischplatte aus Holzwerkstoff mit Vierfussgestell
Designer: speziell®

Mehr Mehr
Sedus Stoll | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche