Soft Tables von van Esch

Soft Tables

Hersteller

Designer Gilberte Claes
Einführungsjahr 2006
Architonic ID 1111445

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
‘Die Soft Tables strahlen Ruhe und Zurückhaltung aus. Ein Ergebnis nicht nur der Werkstoffwahl, sondern auch der einheitlichen Detailführung und der elementar wirkenden Optik’ - Gilberte Claes

Gerade in einem geschäftigen und betriebsamen Umfeld besteht Bedarf an Ruhe. Diese Ruhe verbreiten die Soft Tables der flämischen Designerin Gilberte Claes. Dank ihrer elementar wirkenden Optik sind sie hochfunktionell. Umso auffallender ist die üppige Detailausprägung. Die Beistelltische bestehen aus drei Elementen: einer polierten Sockelplatte, einer Rundstahlsäule aus gebürstetem Edelstahl und einer Platte mit Desktop. Platte und Säule wurden bewusst sichtbar verleimt. Soft Tables gibt es in verschiedenen Farben, Höhen und Durchmessern.



Designer: Gilberte Claes

Mehr Mehr
van Esch | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche