Sko von Normann Copenhagen

Sko

Hersteller

Designer Simon Legald
Einführungsjahr 2013
Architonic ID 1211371

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Ein gediegener kleiner Bruder voller Details
Normann Copenhagen präsentiert das Schuhregal Sko, ein Design von Simon Legald

Für Normann Copenhagen hat der Designer Simon Legald ein Schuhregal mit klarer, industrieller Formgebung entworfen. Sko ist aus nordischen Materialien gearbeitet und besteht aus einem Rahmen und zwei gelochten Stahlplatten. Sko eignet sich ideal für den Flur, das Schlafzimmer und überall dort, wo zusätzlicher Stauraum für Schuhe und Stiefel benötigt wird.

Das Design von Sko verzichtet vollständig auf Überflüssiges. Simon Legald hat das Design auf das Wesentliche reduziert und die Details in den Mittelpunkt gerückt. Schrauben und Bolzen sind deutlich sichtbar. Das Lochmuster der Metallböden wirft ein lebendiges Schattenspiel auf den Fußboden. Sko ist der kleine Bruder des Kleiderständers Toj, den Simon Legald bereits für Normann Copenhagen entworfen hat. Beiden Produkten liegen die gleichen minimalistischen Designprinzipien zugrunde.

Simon Legald erzählt: „Ich entwerfe gerne Objekte, die keine typischen Designprodukte sind. Das Schuhregal hat in der Welt des Designs bisher noch keine Beachtung gefunden, deshalb war es für mich ein interessanter Gestaltungsprozess.“

Sko ist aus Eichenhoz gearbeitet, mit Regalböden in Reinweiß oder Dunkelgrau.

Farben: Weiß, Grau
Material: Eiche, Stahl
Größe: H: 42 cm x L: 76 cm x D: 34 cm


Produktgruppe: Eingangsbereich Schuhschränke / -regale
Designer: Simon Legald

Mehr Mehr
Normann Copenhagen | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen