Schwan™ von Fritz Hansen

Schwan™

Hersteller

Designer Arne Jacobsen
Einführungsjahr 1958
Architonic ID 1000095

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner Website
CAD Download
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Arne Jacobsen entwarf 1958 den Schwan™ genau wie das Ei™ für die Lobby- und Loungebereiche des Royal Hotels in Kopenhagen. Der Auftrag, das Hotelgebäude mit allen Einzelheiten und die Einrichtung des Gebäudes zu entwerfen, war Arne Jacobsens große Chance, seine Theorien von der Integration von Design und Architektur in die Praxis umzusetzen. 1958 war der Schwan eine technologische Neuerung: Keine geraden Linien – nur Kurven. Eine Kunststoffschale auf drehbarem Sternfuß aus Aluminium, gepolstert mit einer Schicht Kaltschaum und bezogen mit Stoff oder Leder. Diese beiden originalen Designersessel stammen aus Jacobsens eigener Garage in Klampenborg nördlich von Kopenhagen und werden seither von Fritz Hansen produziert. Der Schwan ist ideal für Lounge- und Wartebereiche wie auch für den Privatbereich. Bezogen mit verschiedenen Leder- und Stoffqualitäten lieferbar. Das Gestell ist stets ein Sternfuß aus satinpoliertem Aluminium.

Die Sitzschale ist aus Polyurethan mit Glasfaserverstärkung, mit Kaltschaum gepolstert und stoff- oder lederbezogen. Der Sitzträger besteht aus einer Spindel aus Automatenstahl Ø28 mm und einer 5 mm Montageplatte aus Stahl. Die Teile werden zusammengeschweißt und mit mattem Zink oberflächenbehandelt. Das Gestell besteht aus einem satinverchromten, drehbaren Säulenrohr von geschweißtem Stahl (Ø38 mm, Wandstärke 2 mm) und einem Sternfuß aus druckgegossenem Aluminium. Die Schwarzgrauen Fußstopfen sind aus gegossenem Polyamid.

Der Sessel ist mit Leder- oder Stoffbezug erhältlich.
Der Sessel ist mit Rückholmechanik erhältlich (Modell 3329).

Breite: 74 cm
Tiefe: 68 cm
Sitzhöhe: 38 cm
Gesamthöhe: 75 cm
Gesamtgewicht: 9,4 kg

Als Standard wird der Schwan mit den folgenden Kvadrat Bezugsstoffen bezog en: Hallingdal (70% reine Schurwolle und 30% Viskose), Tonus (90% reine Schurwolle und 10% Nylon), Bass (92% Kammgarnwolle und 8% Nylon) und Topas (100% reine Kammgarnwolle) sowie in Leder in den folgenden Farben: natur, dunkelnatur, rot, cognac, schwarzbraun, dunkelgrün, dunkelblau und schwarz.


Produktgruppe: Sitzmöbel Wartemöbel / Loungemöbel Sessel Loungesessel bodenfrei bodenfrei mit Armlehnen mit Armlehnen mit Sitz und Rücken gepolstert mit Sitz und Rücken gepolstert mit Sitz aus Leder mit Sitz aus Leder mit Untergestell aus Aluminium mit Untergestell aus Aluminium mit Drehgestell mit Drehgestell mit Kreuzfuss 4-armig mit Kreuzfuss 4-armig
Designer: Arne Jacobsen

Mehr Mehr
Fritz Hansen | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen

Projects related

In Projekten verwendet

ADA1
J. MAYER H.
J. MAYER H. | ADA1 Lesen

Projects related

In Projekten verwendet

Townhouse
Elding Oscarson
Elding Oscarson | Townhouse Lesen