Rip Chair von schneiderschram

Rip Chair

Hersteller

Designer Läufer + Keichel
Einführungsjahr 2011
Architonic ID 1161012

Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Das Besondere steckt immer im Detail - so auch beim neuen RIP CHAIR. Als massiver Holzstuhl überrascht er mit einer Rückenlehne, die angenehm nachgibt und sich den Sitzbewegungen anpasst. Dafür sorgt die durchdachte Rippenstruktur, bei der die Rückenelemente durch federnde Carbonstäbe verbunden sind. Durch die offene Oberfläche wird der RIP CHAIR optimal belüftet und wirkt leicht und luftig. Er ist stapelbar und in Eiche, Nussbaum und Lackfarben erhältlich. Damit ist RIP CHAIR der klassische Allrounder für jeden - der gerne gut sitzt.

Produktgruppe: Sitzmöbel Sitzmöbel / Sitzsysteme Gastronomie Stühle Restaurantstühle Restaurantstühle stapelbar bodenfrei ohne Armlehnen mit Sitz ungepolstert mit Sitz aus Massivholz mit Untergestell aus Massivholz mit Vierfussgestell stapelbar bodenfrei ohne Armlehnen mit Sitz ungepolstert mit Sitz aus Massivholz mit Untergestell aus Massivholz mit Vierfussgestell
Designer: Läufer + Keichel

Mehr Mehr
schneiderschram | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche