raumplus office von raumplus

raumplus office

Hersteller

Designer raumplus
Architonic ID 1163947

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Einsatzgebiet
Das raumplus Gleittür- und Trennwandsystem ist ein flexibles und variables Raumgliederungssystem, bestehend aus Trennwandelementen, Gleittüren, Falttüren und Drehtüren. Es kann raumhoch als Trenn- oder Schiebewand eingesetzt werden oder deckenunabhängig als Raum-in-Raum System. Das System ist jederzeit ohne großen Aufwand zu ergänzen oder umzustellen. Seine Konstruktion und die eingesetzten Materialien sind für den individuellen und designorientierten Innenausbau geeignet. Der Einsatz von Glas in Verbindung mit dem filigranen raumplus Rahmensystem aus Aluminiumprofilen erzeugen Transparenz und ein großzügiges Raumgefühl. Neue Raumkonzepte können so ohne großen baulichen Aufwand, kostengünstig und schnell umgesetzt werden.

Einbausituation
Das System ist unabhängig von der Deckenkonstruktion, der deckenbündige Einbau der Deckenschiene bei abgehängten Decken ist möglich. Der Einbau ohne Deckenanschluss ist ebenfalls möglich. Daher ist das System auch nachträglich montierbar. Maximale Höhe bei raumtrennenden Systemen ist 3500 mm, bei Raum-in-Raum Systemen 3000 mm. Das System bietet eine Endlosbauweise an. Die maximale Breite pro Element beträgt 1600 mm. Die Deckenschiene ist 40 mm hoch, die aufgesetzte Bodenschiene 6 mm und die eingelassene 1 mm. Winkelkonstruktionen sind stufenlos zwischen 60° und 270° möglich.

Konstruktion
Die raumplus Gleittür- und Trennwandsysteme werden grundsätzlich individuell nach Maß angefertigt. Das System besteht aus einem Aluminiumrahmen, der werkseitig vormontiert geliefert wird. Verbindungs- und Anschlussprofile für die Trennwände, sowie Boden- und Deckenschienen für die Gleittüren komplettieren das System. Durch die besonderen Profilgeometrien können geringe Wand-, Boden- und Deckenunebenheiten ausgeglichen werden. Es ist ein selbsttragendes System, bei dem das Gewicht aller Elemente auf den Boden übertragen wird. Das kugelgelagerte Spezialrollensystem der Gleittüren ermöglicht Türengewichte von bis zu 180 kg. Raum-in-Raum Systeme können frei im Raum aufgebaut werden und neue Raumnutzungskonzepte unterstützen. Kabelkanäle, Türzargen in beliebigen Abmessungen, und Sicherheitsrollen runden das Angebot ab.

Materialien
Die Profile bestehen aus Aluminium AlMgSi0,5 F22 eloxiert EV1E6 (Silber), alternativ sind sie auch in Sonderfarbtönen lieferbar. Füllungsdicken von 4 – 38 mm sind möglich. Sicherheitsgläser, Akustik-platten, Magnethafttafeln sowie Metalloberflächen sind nur einige der ca. 2000 möglichen Füllungen.

Feuer- und Schallschutz
Die Feuerschutzkategorie ist A1 (nicht brennbar), der Schallschutz beträgt bei eingebauten Trennwandanlagen bis zu 32 dB R W,P in eingebautem Zustand.

Sonstige Ausführungsdetails
Pneumatischer Anschlagdämpfer, Türeneinzug, eingelassene oder aufgesetzte Griffe, Griffstangen.


Produktgruppe: Stauraummöbel Raumtrennung Trennwandsysteme Türen Trennwandsysteme Büro Trennwandsysteme Raumteilsysteme Glastrennwände Innentüren Büroregalsysteme Schiebetüren Glastrennwände bodennah wandstehend verspannt Boden-Decke mit Schiebetüren …aus Glas …bedruckt Schiebetüren

Mehr Mehr
raumplus | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche