Prince Chair von Hay

Prince Chair

Hersteller

Designer Louise Campbell
Architonic ID 1022856

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Prince Chair wurde ursprünglich für einen Wettbewerb mit der Aufgabe designt, einen Stuhl für den dänischen Kronprinzen Frederik zu entwerfen. Als ein junger Mann, der einerseits von jahrhundertealten königlichen Traditionen geprägt ist, andererseits aber in engem Kontakt zu seiner modernen Generation steht, führt er ein Leben voller Gegensätze. Diese Gegensätze dienten der Designerin als Inspirationsquelle. Der Sitz des Stuhls erinnert an Hans Christian Andersens Scherenschnitte und verleiht ihm Leichtigkeit und Weichheit, die in Kontrast zu seinem Stahlgestell stehen. Das Durchsichtige des Stuhls versinnbildlicht, dass das Leben eines Kronprinzen stets und immer der öffentlichen Neugier ausgesetzt ist. Prince Chair vereint damit den Bezug auf die Geschichte mit dem Vorausschauenden der Moderne.

Der Weg von der Skizze zum fertigen Möbelstück war mit Blick auf die bekannten Produktionstechnologien eine Herausforderung. Sowohl Wasserstrahlschnitt als auch Laserschnitt wurden eingesetzt, um die Sitzfläche aus Neopren und Filz und das stählerne Gestell zu durchtrennen. Das Resultat ist eine erfrischende Alternative zu herkömmlichen Polstermöbeln. Prince Chair hat den damaligen Wettbewerb nicht für sich entscheiden können, doch führt er mittlerweile ein äußerst erfolgreiches Jet-Set-Dasein. Er hat mehrere Preise gewonnen und zählt zu den Dauerausstellungsstücken des New Yorker MOMA.

Abmessungen:
W 100 x D 80 H 35/80 cm

Materialien:
Shell: Neoprene rubber with felt
Base: Powder coated steel

Farben:
Base: Black


Produktgruppe: Sitzmöbel Wartemöbel / Loungemöbel Sessel Loungesessel bodenfrei bodenfrei ohne Armlehnen ohne Armlehnen mit Sitz ungepolstert mit Sitz ungepolstert mit Sitz aus Kunststoff mit Sitz aus Kunststoff mit Untergestell aus Stahl mit Untergestell aus Stahl mit Vierfussgestell mit Vierfussgestell
Designer: Louise Campbell

Mehr Mehr
Hay | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen