PP 19 | Teddy Bear Chair von PP Møbler

PP 19 | Teddy Bear Chair

Hersteller

Designer Hans J. Wegner
Einführungsjahr 1951
Architonic ID 1002912

Printkatalog
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
PP hat die Produktion dieses Sessels zu Ehren des 50. Geburtstags der Manufaktur wieder aufgenommen. Ursprünglich hatte Wegner ihn 1950 für die dänische Firma AP Møbler entworfen. Doch im Jahre 1953 wurde PP Møbler der Zulieferer für die Rahmen des Teddy Bears. Und obwohl PP ihre eigenen Wegner-Entwürfe nicht vor 1969 erhielt, begann hiermit die eigentliche Zusammenarbeit.

Wie viele Wegner-Modelle scheint auch der PP 19 mit seinem verspielten und organischen Design an das Tierreich angelehnt zu sein. Der Sessel erhielt seinen Namen nachdem ein Kritiker schrieb, dass einen die „Armlehnen wie riesige Bärenpranken von hinten“ umfassten. Im Laufe der nächsten Jahre wurde der Teddy Bear Chair zu einem der beliebtesten Wegner-Modelle überhaupt. Es existiert auch eine Fußbank (PP 120) zu dem Sessel.


Produktgruppe: Sitzmöbel Wartemöbel / Loungemöbel Sessel Loungesessel bodenfrei bodenfrei mit Armlehnen mit Armlehnen mit Sitz und Rücken gepolstert mit Sitz und Rücken gepolstert mit Sitz aus Leder mit Sitz aus Leder mit Untergestell aus Massivholz mit Untergestell aus Massivholz mit Vierfussgestell mit Vierfussgestell
Designer: Hans J. Wegner

Mehr Mehr
PP Møbler | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen

Projects related

In Projekten verwendet

Cisco
Studio O+A
Studio O+A | Cisco Lesen