Powell von Minotti

Powell

Hersteller

Designer Rodolfo Dordoni
Einführungsjahr 2012
Architonic ID 1173014

Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Powell, Minotti nach, die Quintessenz des modernen Sofas: Einladend, raffiniert und gleichzeitig informell. Ein Sitzsystem mit feststehenden und kombinierbaren Sitzen, die dem natürlichen Bedürfnis nach Entspannung entgegen kommen. Die subtile Ausgewogenheit der Proportionen, die handwerklich wertvolle Verarbeitung, alle Details von Powell entsprechen dem Stil, der heute die Identität der Marke Minotti ausmacht. Der Aluminiumrahmen der Bodenauflage fällt ins Auge mit seiner Hochglanzlackierung in einer Reihe exklusiver Farben - Sand, Celadon, Granit und Pflaume - die originelle, raffinierte, chromatische Kombinationsmöglichkeiten mit der Auswahl der Stoffe für die Bezüge bieten. Das Sofa erscheint etwas vom Boden abgehoben, so dass ein leicht schwebender Aspekt entsteht. Bequemlichkeit ist eine Qualität, auf die kein Minotti-Sofa verzichten kann. Um Powell noch einladender zu gestalten, wurde eine Kopflehne mit lederbezogener Struktur geschaffen, die ganz einfach neben der Arm- und Rückenlehne angebracht und als Kissenstütze dienen kann und damit eine gute Stütze und höchsten Komfort bietet. Die lederbezogene Kopflehne ist in den Farben Schlamm, Kastanie, Tabak und Schwarz erhältlich. Der Aluminiumrahmen umläuft den ganzen unteren Rand des Sofas in klarem Kontrast mit der Weichheit der Sitzfläche und hat auch die Aufgabe den unteren Teil des Sofas zu schützen. Ein weiteres, raffiniertes Detail sind die Eckelemente aus Aluminiumdruckguss, die die Rahmenteile verbinden. Die Strenge eines technischen Materials, wie Aluminium, wird gemildert durch vier vorgeschlagene Farbtöne im Hochglanz-Finish - Sand, Celadon, Pflaume, Granit - die als Leitmotiv in der Kollektion 2012 auftauchen. Die meisterhafte Verarbeitung zeigt sich in den perfekten Details, wie dem Umriss der Linie des Sofas, die ein perfektes Oval bildet mit den Verbindungsecken im 45° Winkel. Die natürliche Eleganz des Projekts Powell erscheint in der schlichten Linienführung und wird weiterhin unterstrichen durch die sorgfältige Verarbeitung mit Daunenfüllung des durchgehenden Sitzkissens und der Rückenkissen mit einem Ergebnis höchster Bequemlichkeit. Die Präzision des Profils, das entlang des oberen Randes der Sofaauflage läuft und der strenge Aluminiumrahmen sind Charakteristiken des Designs und unterstreichen die leichte Linienführung.

Struktur: Sperrholz-Schalenbauweise, Federung mit elastischen Riemen mit hohem Kautschukanteil.
Aufbereitung des Gestells: Unterlage aus unterschiedlich dick geschäumtem, hochdichtem Polyurethan. Polsterung der Arm- und Rückenlehne aus “wärmesensiblem” Polyurethanmaterial. Strukturbezug aus dicker, thermofixierter Faser kombiniert mit weißem Baumwolltuch.
Kissen: Sitzkissenfüllung mit kanalisierten Gänsedaunen mit einem Einsatz aus hoch kerbzähem PU-Schaum. Rückenlehnenpolsterung aus kanalisierten Gänsedaunen.
Abziehbarkeit: nur Stoffbezüge sind vollkommen abziehbar. Dazu muss der Gestellrahmen abmontiert werden, indem die vorgesehenen Drehknöpfe mit dem mitgelieferten Schlüssel gelockert werden. Lederbezüge nur an der Struktur fest, Sitz- und Rückenkissen abziehbar.
Untergestell: aus stranggegossenem Aluminium mit Verbindungselementen aus Aluminiumdruckguss (beide ein exklusives Design von Minotti Studio), Hochglanzlackierung mit Anti-Touch-Finish in folgenden exklusiven Minotti-Farben: Celadon, Granit, Pflaume und Sand. Bodenauflage auf technischen, zurückgestellten Füßen.
Kopfstütze: aus lederbezogenem Metall. In folgenden Farben erhältlich: Schlamm, Tabak, Kastanie und Schwarz.



Designer: Rodolfo Dordoni

Mehr Mehr
Ähnliche Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen