Picnic von Ligne Roset

Picnic

Hersteller

Designer Gamfratesi
Einführungsjahr 2012
Architonic ID 1164945

Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Das Designstudio GamFratesi wurde 2006 in Kopenhagen von der dänischen Architektin Stine Gam und dem italienischen Architekten Enrico Fratesi gegründet. Das italienisch-dänische Paar verkörpert zwei Ausnahmetraditionen des europäischen Designs als eine Art magischer Union zwischen Süd und Nord.
Der Picnic-Tisch ist ein funktioneller Beistelltisch mit praktischem und formschönem Aufbewahrungsfach und einem Fußgestell mit Griff zum leichten Verstellen.

Wie beim 2011 vorgestellten Schreibtisch Rewrite kommt die Designüberraschung bei ihrem Tisch PICNIC vom Zusammentreffen eines gewohnten Gegenstandes mit einer neuen, überraschenden Idee. Das Aufbewahrungsfach des Tisches lässt sofort an ein Nähkästchen denken, ja, wenn man aber die ursprüngliche Funktion vergisst (dieser Tisch ist nicht als Nähkästchen gedacht…) und die Materialien verändert (Esche schwarz anstatt, wie früher, Eiche oder Kirschbaum), dann verschwindet der Bezug und das Produkt nimmt eine andere Dimension ein, gewohnt und seltsam zugleich.

Der Picnic-Tisch ist ein funktioneller Beistelltisch mit praktischem und formschönem Aufbewahrungsfach und einem Fußgestell mit Griff zum leichten Verstellen. Beistelltisch mit Aufbewahrungsfach



Mehr Mehr
Ligne Roset | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche