papillon von brühl

papillon

Hersteller

Designer Kati Meyer-Brühl
Einführungsjahr 2014
Architonic ID 1243172

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
fly papillon
papillon baroque: Samtige Kissen aus rüschenbesetztem Hightech oder Baumwollmischgewebe bilden eine dekorative Ergänzung zu der innovativen Form des Sessels. Holzgestell in Birkenschichtholz, hinten mit zum Bezug passenden Stützfüßen in Messing und Anthrazit. Beistelltisch float in Buche und Schichtholz. Tischbeine float alternativ in neon-gelb, -grün, -pink, mittelblau. Die fröhlichen Sessel von papillon wecken reine Lebensfreude. Die Flügelsilhouette des Sesselrückens, die grazilen Stützfüße aus Metall und die transparente Grundform in Holz verbinden sich zu einem heiteren, kreativen Design. Klappbar und leicht zu tragen, laden die Sessel ein zu Bewegung und Spontaneität. Hier: papillon baroque mit abziehbaren Rüschenkissen. Bezüge: Hightech-Material.

Ideen verwirklichen: Der Rahmen des Sessels ist in Birkenschichtholz, in Buche/Fichte im Schichtverbund oder in Buche massiv, geölt, erhältlich. Zu kombinieren mit Kissen in den Varianten pure, baroque und art deco sowie Metallfüßen in diversen Oberflächen. Kissenbezüge abziehbar.
Die Neigung des Sessels, die hohe Rückenlehne und eine sichere Standfestigkeit sorgen für besten Sitzkomfort. Seitlich gibt der geschwungene Rahmen den Kissen Halt. Unten: papillon baroque mit Bezügen in Velours, rechts oben in Hightech. Rechts unten: papillon art deco in Wollfilz, mit akzentuierenden Nähten und Knopfheftung.

colour me cool
papillon baroque in bunter Runde: Links mit Rahmen in Buche/Fichte im Schichtverbund mit dekorativer Streifenstruktur in den Flächen, dunkel, oder Birkenschichtholz, natur oder weiß, gewachst, bzw. Buche, natur oder dunkel, geölt. Stützfüße verchromt oder in Messing, Kupfer, Anthrazit oder Weiß. Rüschenkissen: Velours oder Hightech.

for city nomads
Improvisationstalent: Um von hier nach dort zu gelangen, braucht man papillon nur rasch zusammenzufalten. Dann lässt er sich aufgrund der seitlichen Aussparungen im Rahmen ganz leicht transportieren.

cut-out details
Artenvielfalt: papillon ist mit zwei Rückseiten und in drei Holzvarianten, lasiert oder geölt, erhältlich. Zu kombinieren mit drei unterschiedlichen Kissentypen sowie Stützfüßen in Chrom, Chrom schwarz, Kupfer oder Messing; alternativ mit einer Lackierung in Weiß oder Anthrazit. Links der Rahmen in Buche, Buche/Fichte im Schichtverbund oder Birkenschichtholz, links unten die Rückenansicht, rechts unten mit Rückenkissen pure, art deco oder baroque – denn „besitzen“ kann man den Sessel auch mit nur einem Kissen.

Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft, abziehbare Kissen in Bezügen bis hin zum besonders natürlichen Oliva-Leder, ein stabiler Rahmen sowie vielseitige, kreative Nutzbarkeit machen papillon zu einem sehr nachhaltigen, langlebigen Begleiter. Hier: papillon pure mit Lederkissen in Hellbeige, Cognac und Naturweiß und Stützfüßen in Messing oder Kupfer. Beistelltisch: float. Links oben: papillon art deco mit Kissen in Oliva-Leder.

beauty in details
papillon – vielseitig gestaltet aus wenigen Elementen. Mit Kissen nach Wahl.
papillon art deco – im Rücken ein naturweißes Lederkissen.
papillon pure – mit Sitz- und Rückenkissen in Leder.
Hinter dem grünen Rückenkissen von papillon pure lugt die Flügelsilhouette hervor.
papillon pure: ausgewogen in Buche und blauem Textil, Stützfüße Messing.
papillon art deco in grauem Leder, mit Nahtdetails und dekorativer Knopfheftung.

Urban: papillon baroque mit weiß lasierten Rahmen und stahlblauen Kissen.
Lasierte Rahmen in Anthrazit und Weiß, passende Metallfüße sowie kontrastierende Rüschenkissen.
Papillon baroque mit Kissen in grauem Wollfilz.
Links: papillon pure mit Stützfüßen in Messing und Textilkissen im Used Style.
Rechts: Buche und Leder, Birkenschichtholz und Wollfilz oder Buche/Fichte im Schichtverbund und Velours.


Produktgruppe: Sitzmöbel Sessel klappbar bodenfrei ohne Armlehnen mit Sitz ungepolstert mit Sitz und Rücken gepolstert mit Sitz aus Massivholz mit Sitz aus Leder mit Untergestell aus Massivholz mit Vierfussgestell
Designer: Kati Meyer-Brühl

Mehr Mehr
brühl | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche