Pampa von Leolux

Pampa

Hersteller

Designer Frederik Roijé
Einführungsjahr 2013
Architonic ID 1220968

Printkatalog
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Aus der Luft sind die großen Grasflächen Südamerikas, die Pampas, wahrscheinlich noch am beeindruckendsten. Große Gebiete, endlose Leerflächen, in denen die Natur ihr eigenes abstraktes Linienspiel kreiert. Frederik Roijé setzte das grafische Erscheinungsbild der Pampas in einen kleinen Salontisch mit überraschender Vielseitigkeit um. Der Tisch Pampa besteht aus zwei Platten in Eiche oder Lack, die miteinander verbunden sind und in einer breiten Palette an Farben und Verarbeitungen ausgeführt werden können. Öl, Beize, Lack oder Strukturlack – Kreieren Sie Ihre eigene Komposition.

- Salontisch mit doppelter Platte und drei Beinen.
- Viele verschiedene Möglichkeiten für das Endstyling.
- Die Tischbeine werden standardmäßig der Verarbeitung der Platte angepasst, die sie tragen. Entscheiden Sie sich für eine andere Verarbeitung, gilt diese automatisch für alle Beine.
- Mehrere Salontische können zu einem größeren Salontisch kombiniert werden.


Produktgruppe: Tische Wartemöbel / Loungemöbel Couchtische Beistelltische Couchtische Beistelltische bodenfrei bodenfrei bodenfrei bodenfrei mit Tischplatte freiform mit Tischplatte freiform mit Tischplatte freiform mit Tischplatte freiform mit Tischplatte aus Massivholz mit Tischplatte aus Massivholz mit Tischplatte aus Massivholz mit Tischplatte aus Massivholz mit Untergestell aus Massivholz mit Untergestell aus Massivholz mit Untergestell aus Massivholz mit Untergestell aus Massivholz mit Dreifussgestell mit Dreifussgestell
Designer: Frederik Roijé

Mehr Mehr
Leolux | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche