Oxide von Deknudt Mirrors

Oxide

Hersteller

Designer Ann Grymonpon
Einführungsjahr 2012
Architonic ID 1193284

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Dank der Tatsache, dass wir selber das Glas versilbern, hat Deknudt Mirrors die Kompetenz Spiegel herzustellen, von denen die Rückseite bedrückt wird (vor dem Versilbern!).
Aber noch viel eindrücksvoller und schöner ist die Technologie um Spiegel herzustellen die nur teilweise versilbert sind und transparente Teile haben.

OXIDE spielt mit Gegenseitigkeiten: er ist ein alter verwitterter Teppich in einer neuen gradlinigen Form.
Ein Spiel von alt und neu, transparent und spiegelnd.
Perfekt als Spiegel zu verwenden aber wegen seiner Atmosphäre von Transparenz und sich verwischender Zeichnung wirkt er intrigierend.

Einer der Renner aus der Dekora-Kollektion ist der Spiegel Oxide. Um die Möglichkeit zu bieten auch in kleineren Raumen diesen wunderschönen Spiegel verwenden zu können, haben wir beschlossen eine kleinere Variante zu produzieren. Genau wie der grosse Bruder, spielt Oxide S mit Gegenseitigkeiten: er ist ein alter verwitterter Teppich in einer neuen gradlinigen Form. Ein Spiel von alt und neu, transparent und spiegelnd. Obwohl der Spiegel mit transparenten Löcher gefüllt ist, bleibt die Funktionalität des Spiegels. Durch die Löcher ist die Rückwand hinter dem Spiegel ersichtlich, während der Zentralteil ein richtiger Spiegel ist. Perfekt als Spiegel zu verwenden aber wegen seiner Atmosphäre von Transparenz und sich verwischender Zeichnung wirkt der Oxide S intrigierend. Er spielt mit Licht und Schatten, Spiegel und Transparenz. Wegen der klassischen Zeichnung passt der Spiegel bestens in einem klassischen Interieur obwohl bestimmte Ausstatter mit Recht entscheiden können um ihn in einem modernen Interieur zu verwenden. Gleich wie der grosse Oxide, kann die kleine Variante nur vertikal aufgehängt werden.

Der Spiegel selber ist 5 mm stark, was ihm mehr Körper gibt.
Der Spiegel kann nur senkrecht aufgehängt werden (eine Richtung) mit Hilfe von unseren 2 neuen Aufhängeprofilen.
Der Spiegel ist individuell in solidem Karton verpackt.

Herstellung: in unserem eigenen Werk in Belgien
Zweck: einen grossen und grossartigen Spiegel entwerfen



Designer: Ann Grymonpon

Mehr Mehr
Deknudt Mirrors | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche