Nippu von Mobel

Nippu

Hersteller

Designer Jouko Järvisalo
Einführungsjahr 1997
Architonic ID 1015395

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Kollektion und Abmessungen:
Höhe 745 – Breite 1.200 – Tiefe 450 mm
– Breite 1.200 – Tiefe 600 mm
– Breite 1.400 – Tiefe 450 mm
– Breite 1.400 – Tiefe 700 mm
Gleiter mit Höhenverstellung
Höhe bei Fußgleitern ohne Höhenverstellung 725 mm

Materialien: Rahmen und Beine aus verchromtem oder pulverbeschichtetem Stahlrohr. Tischplatte aus Sperrholz mit Birkendeckfurnier oder Laminat; Kanten aus Massivholz. Höhenverstellbare Fußgleiter.

Auswahl der Holzoberflächen: Die serienmäßigen Oberflächen sind Birke 00, Natur lackiert 11, Weiß deckend gebeizt 13 und Schwarz gebeizt 22.

Auswahl der Metalloberflächen: Die serienmäßigen Oberflächen sind Hellchrom, Epoxidharzbeschichtung in RAL 9005 Tiefschwarz, Epoxidharzbeschichtung in RAL 9006 Weißaluminium, Epoxidharzbeschichtung in RAL 9007 Graualuminium und RAL 9010 Reinweiß. Andere Holzarten, Materialien und Oberflächen auf Anfrage.

Zubehör:
Frontblende
– für Tische von 1.200 und 1.400 mm Breite
– Höhe 300 mm
– an der Vorderseite oder innerhalb des Rahmens befestigt
Magnete für Reihenaufstellung
Aufhängehaken für Taschen
Kabelrinne
Kabelführung für Strom- und Internetanschlüsse
Elektrifizierungslösungen auf Anfrage

Transport und Lagerung
Transportwagen für Rahmen
Abmessungen entsprechend der Tischplattengröße
Breite: Breite der Tischplatte zzgl. 10 mm
Tiefe: Gesamttiefe der gestapelten Tische zzgl. 40 mm

Transportwagen für maximal 25 Tischplatten:
Abmessungen entsprechend der Tischplattengröße
Breite: Breite der Tischplatte zzgl. 40 mm
Tiefe: Tiefe der Tischplatte zzgl. 70 mm

Stapelmöglichkeiten: Die Tischplatten und Rahmen sind separat auf verschiedenen Transportwagen zu stapeln. Einfaches Anbringen/Entfernen ohne Werkzeug: Heben Sie die Tischplatte ab, indem Sie an beiden Seiten zugleich an ihr ziehen. Die Demontage geht leichter vonstatten, wenn Sie einen Fuß gegen die untere Rahmenquerstrebe stemmen.

Zusammenbau: Am Rahmen des Tisches befinden sich vier Metallnoppen, die genau in entsprechend angeordnete Kunststoff-Formstücke an den Tischplatten passen. Drücken Sie einfach die Tischplatte auf den Rahmen.


Produktgruppe: Homeoffice Bürotische Konferenz- / Besprechungsmöbel Mehrzweckmöbel Gastronomie Bibliotheksmöbel Hochschulmöbel Einzeltische Lesetische / Studiertische Lesetische / Studiertische Schreibtische Konferenztische Mehrzwecktische Seminartische Restauranttische Cafeteriatische stapelbar stapelbar stapelbar stapelbar
Designer: Jouko Järvisalo

Mehr Mehr
Mobel | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen