Möbius Bottom-up von xbritt moebel

Möbius Bottom-up

Hersteller

Designer Alexander Britt
Einführungsjahr 2008
Architonic ID 1131659

Printkatalog
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Dieser Beistelltisch funktioniert wie sein kubischer Verwandter, möbius Kubus, nicht nur als Tisch, sondern zugleich auch als kleines Regal. Es lassen sich Bücher und Zeitschriften hineinstellen oder –legen, auch eine Flasche oder eine Vase findet Platz.

Durch Verschiebungen im Netz gleicher Stäbe ist es möglich, den Kubus aus seinem orthogonalen Ursprung zu transformieren. Die Veränderungen erzeugen ein dekoratives Muster. Diese Konfiguration aus Stäben folgt dem Bottom-up Prinzip. Jeder Stab hat an sich wenig Eigenschaften. Nur als Gruppe ergibt sich eine Funktion. Die Stäbe unterscheiden sich im übrigen darin, dass sie eine oder mehrere abgerundete Ecken aufweisen.

Die Bambusstäbe können in heller oder dunkler Ausführung gewählt werden.

L x b x h 45 x 45 x50


Produktgruppe: Tische Beistelltische bodennah mit Tischplatte freiform mit Tischplatte aus Massivholz mit Untergestell aus Massivholz mit Wangenfuss

Mehr Mehr
xbritt moebel | Die neuesten Produkte