Ligna von Kreon

Ligna

Hersteller

Designer Kristof Pycke
Einführungsjahr 2009
Architonic ID 1074826

Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Beleuchtung wird von Designern verwendet, um die Architektur zu unterstreichen.

Hierbei zählt nicht nur die Beleuchtung an sich, sondern auch ihr visueller Effekt. Die Herausforderung des Designers besteht darin, alle Funktionen (darunter auch die Beleuchtung) von Decke, Wand und Boden miteinander zu verbinden. Die radikale Einfachheit der geometrischen Formen, die die Produkte Kreons kennzeichnen, gibt Designern die Möglichkeit, diese Funktionen in grafischer Form anhand von Punkten und Linien zu realisieren. Das in Zusammenarbeit mit dem Bartenbach Lichtlabor kreierte Modell Ligna ist eine durchgängig beleuchtete Leiste, die für das Prologe Aufbauprofil entwickelt wurde und eine hohe Lichtausbeute von über 50% bietet. Die innovative Prismenoptik auf der Grundlage von opalisierten, linearen Entblendungsprismen (OLDP) sorgt für einen nahezu ununterbrochenen Lichtfluss und erfüllt damit ein für die Architekturbeleuchtung entscheidendes Kriterium. Die Optik befindet sich oberhalb der Deckenlinie und erzeugt somit einen einzigartigen Beleuchtungseffekt. Die intelligente Konstruktion und Modulation ermöglichen eine werkzeuglose Montage und Installation in das Prologe-Profil.



Mehr Mehr
Kreon | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche