Glockenvase mit gravierten Putten von LOBMEYR

Glockenvase mit gravierten Putten

Hersteller

Designer Michael Powolny
Einführungsjahr 1914
ID 29915
Architonic ID 1101835

Printkatalog
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Eine Vase mit dem glockenförmigen Kelch und massiven Fuß. Der für Hoffmann typische Keilschliff wird sorgfältig per Hand poliert, um die Kanten nicht zu verletzen. Powolny zeichnete das Dekor mit den drei Putti für Kupferradgravur. Das Stück wurde erstmals auf der Kölner Werkbundausstellung 1914 gezeigt und danach auch in den Geschäften der Wiener Werkstätte verkauft.

Bleifreies Kristallglas, handgeschliffen und graviert
d = mm, h = mm


Produktgruppe: Esstischaccessoires Vasen
Designer: Michael Powolny

Mehr Mehr
LOBMEYR | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche