Gilliam von Minotti

Gilliam

Hersteller

Designer Rodolfo Dordoni
Einführungsjahr 2012
Architonic ID 1173092

Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Ein Sessel, der eine interessante Kombination von Design und Komfort darstellt. Gilliam lehnt sich an das nordische Design der fünfziger und sechziger Jahre an und erinnert an die typischen Charakteristiken des damals entstandenen Designs, die auch heute noch gültig sind. Elemente, die zeitgemäß neu interpretiert werden mit aktuellen stilistischen Details, die nur mit der Sensibilität und der ausgereiften Erfahrung der Marke Minotti möglich werden. Ein Maximum an Design, Komfort und Technologie, vereint in einem Objekt, das Schlichtheit ausstrahlt, aber auch eine starke Identität verrät. Zwei im Kaltschaumverfahren hergestellte Muscheln bilden Rückenlehne und Sitzfläche, ein Steppbezug bildet eine weiche Rückenlehne und ein Daunenkissen macht die Sitzfläche bequem, eine sorgfältige Konstruktion, die Ästhetik und Funktionalität vereint. Ein Auflagegestell aus gebogenem Holz stützt die Struktur und verbindet Rücken und Sitz miteinander, so dass eine fließende Linienführung entsteht, die weiterhin durch wechselnde Stärken und die elegante, mokkafarbige Halbglanzlackierung unterstrichen wird. Die perfekte Verarbeitung wird an den Nähten durch die eingesetzten Reißverschlüsse hervorgehoben, die einen angenehmen Kontrast schaffen und den abziehbaren, mit Stoffen und Leder aus der Kollektion Minotti angefertigten Bezug betonen. Sessel und Bank besitzen eine starke Eigenpersönlichkeit, passen sich aber mit perfekter Syntonie an alle Sofas der Kollektion an.

Struktur: Sitz aus Metall mit elastischen Riemen mit hohem Kautschukanteil, eingebettet in feuerfesten Polyurethanschaum mit Einlage aus dickerem, weichem Material, passend zur Rückenlehne. Der vordere Strukturteil ist mit Daunenstepp überzogen, was eine weiche, schmiegsame Note verleiht und der Rückenlehne eine elastische Stütze bietet.
Kissenpolsterung: Sitzkissen mit Daunenfüllung mit einer Einlage aus hochdichtem Polyurethanschaum. Der untere Teil des Sessels und des Hockers sind aus schwarzem Leder.
Abziehbarkeit: Sessel und Hocker abziehbar, sowohl mit Stoffbezug als auch mit Lederbezug mit Reißverschluss.
Gestell: Aus gebogener, massiver Esche geschlossenporig, halbglänzend lackiert in Dunkelbraun.Gleitschutz aus HYTREL ® (weicher, kratzfester Gummi).
ACHTUNG: Der untere Teil des Sessels und des Hockers sind aus schwarzem Leder bei der Variante mit Stoffbezug. Bei der Version mit Lederbezug sind Sessel und Hocker komplett mit dem gewählten Leder bezogen.


Produktgruppe: Sitzmöbel Sessel bodenfrei mit Armlehnen mit Sitz und Rücken gepolstert mit Untergestell aus Massivholz mit Vierfussgestell
Designer: Rodolfo Dordoni

Mehr Mehr
Ähnliche Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen