Fenolic von Mas Office

Fenolic

Hersteller

Designer Josep Verdaguer & Bet Blanch
Einführungsjahr 2008
Architonic ID 1136763

Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Phenolharz-Mobiliar, Monoblock oder zerlegbar, für dynamische Umkleideräume entwickelt, mit höchstmöglicher Funktionalität bei ergonomisch richtigem Entwurf und Design. Unter verschiedenen Umweltgesichtspunkten stehen diese Möbel für einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt während ihrer gesamten Lebensdauer.

LOCKERS
F1/2-400
Schränke aus Phenolharz, Monoblock oder zerlegbar, ohne Seitenprofile. Türen, Grundplatte, Deckplatte, Fächer und Seiten aus 10 mm-Platten mit Rückseite der Stärke 4 mm, zur Belüftung perforiert. Die Standfüße sind höhenverstellbar.
Alle Türen verfügen über ein Schloss mit gezahntem Schlüssel. Auf Anfrage lassen sich Schlösser unterschiedlicher Art montieren (Schloss mit Münzeinwurf, Handgriff mit Vorhängeschloss, Zahlenschloss, elektronisches Schloss, Transponderschloss).
Modelle mit einer oder zwei Türen und einer Breite von 300 mm oder 400 mm sind erhältlich.
Mögliche Oberflächenverarbeitungen: Sie können die Türen und die Verkleidungsplatten in der gleichen Farbe erhalten. Wahlweise ist ein Sockel aus Phenolharz oder rostfreiem Stahl erhältlich sowie ein Zirkel zur Öffnungsbegrenzung usw.
Die Phenolharzplatten sind kompakt, wasserabweisend, porenfrei und dauerhaft: Ihre Lebensdauer beträgt mindestens 25 Jahre. Das Phenolharz hält auch dem direkten Kontakt mit Wasser stand. Gemäß den europäischen Vorschriften wurden folgende Eigenschaften im Labor getestet: Widerstandsfähigkeit gegen Oberflächenabrieb, Zerkratzen, Rissbildung, Stöße, Stabilität der Abmessungen, trockene Hitze (180º), feuchte Hitze, Eintauchen in kochendes Wasser, Flecken, Verbrennungen durch Zigaretten, Wasserdampf, Bakterieneinwirkung.
Die Verpackungsmaterialien garantieren die Unversehrtheit der Möbel beim Transport und sind in einem städtischen Recycling-System vollständig wiederverwertbar.
Diese Schränke benötigen keine aufwendige Wartung und lassen sich einfach mit Wasser oder nötigenfalls mit neutralen Reinigungsprodukten abwaschen.
Sie haben unterschiedliche Tests gemäß den UNE-Normen 11016:1989 und 11017:1989 durchlaufen.

FIREMAN
Schränke aus Phenolharz, Monoblock oder zerlegbar, ohne Seitenprofile. Speziell für die Feuerwehr entworfen: Das vielseitige Material und die Herstellungsverfahren gestatten einen höchstmöglichen Grad an individuellen Endverarbeitungen und Innenausstattung. Türen, Grundplatte, Deckplatte, Fächer und Seiten aus 10 mm-Platten mit Rückseite der Stärke 4 mm, zur Belüftung perforiert. Die Standfüße sind höhenverstellbar.
Alle Türen verfügen über ein Schloss mit gezahntem Schlüssel. Auf Anfrage lassen sich Schlösser unterschiedlicher Art montieren (Schloss mit Münzeinwurf, Handgriff mit Vorhängeschloss, Zahlenschloss, elektronisches Schloss, Transponderschloss).
Die Phenolharzplatten sind kompakt, wasserabweisend, porenfrei und dauerhaft: Ihre Lebensdauer beträgt mindestens 25 Jahre. Das Phenolharz hält auch dem direkten Kontakt mit Wasser stand. Gemäß den europäischen Vorschriften wurden folgende Eigenschaften im Labor getestet: Widerstandsfähigkeit gegen Oberflächenabrieb, Zerkratzen, Rissbildung, Stöße, Stabilität der Abmessungen, trockene Hitze (180º), feuchte Hitze, Eintauchen in kochendes Wasser, Flecken, Verbrennungen durch Zigaretten, Wasserdampf, Bakterieneinwirkung.
Die Verpackungsmaterialien garantieren die Unversehrtheit der Möbel beim Transport und sind in einem städtischen Recycling-System vollständig wiederverwertbar.
Diese Schränke benötigen keine aufwendige Wartung und lassen sich einfach mit Wasser oder nötigenfalls mit neutralen Reinigungsprodukten abwaschen.
Sie haben unterschiedliche Tests gemäß den UNE-Normen 11016:1989 und 11017:1989 durchlaufen.



Mehr Mehr
Ähnliche Produkte