Felix Bio von Kvadrat

Felix Bio

Hersteller

Designer Mathilde Aggebo, Julie Henriksen
ID 5294
Architonic ID 1111570

Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Felix Bio ist ein Entwurf von Mathilde Aggebo und Julie Henriksen, Gründerinnen der Firma Aggebo & Henriksen. Die Designerinnen, beide mit Diplom von Danmarks Designskole, arbeiten seit ihrer Studienzeit zusammen. Sie entwarfen unter anderem den Bühnenvorhang für den Anbau der Königlich dänischen Bibliothek, den “Schwarzen Diamanten” und standen der Einrichtung des Studentenwohnheims “Tietgenkollegiet“ in Kopenhagen vor. Aggebo & Henriksen gehören seit 2001 zum Designteam von Kvadrat und haben sowohl Vorhang- als auch Möbelstoffe entworfen. Mit Felix Bio entwarfen sie einen schmalstreifigen Vorhang mit asymmetrischem Muster in Fil-à-Fil-Webtechnik, der sich vielseitig vertikal wie auch horizontal kombinieren lässt.

Der Vorhang wirkt leicht und freundlich durch seine harmonische, dezente Oberflächenstruktur, auf der sich die farbenfrohen Streifen voll entfalten können. Die Streifen liegen in vier Farbstellungen auf einer zarten Grundfarbe in einer blauen, grünen, roten oder gelben Variante. Die fünfte Farbstellung besteht aus multifarbenen Streifen auf weißem Grund. Aggebo & Henriksen arbeiteten bereits früher mit streng grafischen Stilmitteln beim Design ihrer Vorhangstoffe. Mit Felix Bio wollten sie eine Serie Grundfarben in Fil-à-Fil-Qualität entwerfen.
Die Farbskala entfaltet sich über das gesamte Spektrum von hell bis dunkel und von kalt bis warm. Der Stoff lässt sich dadurch vielseitig einsetzen. ”Die Farbskala kann zur Raumdifferenzierung eingesetzt werden, um Kontinuität im Raum zu schaffen oder um einen Eindruck von Gleichgewicht und Ruhe zu vermitteln. Weil der farbliche Grundton harmoniert, entsteht eine gemeinsame Identität, obwohl unterschiedliche Farben gewählt wurden”, erläutert Mathilde Aggebo.

Felix Bio wird aus 100 % Trevira CS gewebt, einem bioaktiven Material. Der Stoff besteht zu 50 % aus bioaktiven Garnen, deren Fasern Nanopartikeln aus Silber enthalten. Silberionen zerstören die Zellmembrane und verhindern eine Vermehrung von Bakterien. Die Wirkung ist von Dauer, weil die Silberionen in die Faser integriert sind und daher weder ausgewaschen noch abgenutzt werden können. Der Vorhang erfüllt die besonderen Anforderungen an Hygiene, die an Textilien für den Gesundheitssektor gestellt werden. Die Schmutz abweisende Oberfläche erleichtert die Wartung dieses weitgehend allergenfreien Vorhangs.

100 % Trevira CS bioaktiv
5 farbstellungen
140 cm breit



Mehr Mehr
Kvadrat | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
PR- und Media-Agenturen, die diesen Hersteller vertreten
Zeigen