Falter Klapphocker/Klapptisch von mobilia collection

Falter Klapphocker/Klapptisch

Hersteller

Designer Dreipunkt4
Einführungsjahr 2003
Architonic ID 1022721

Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Im Schrank verstaut oder dekorativ an die Wand gehängt, zusammengeklappt nur 2,4 cm schmal findet sich überall ein Ort, an dem dieser geniale Falthocker auf seinen nächsten Einsatz wartet. Und diese finden sich zu unzähligen Gelegenheiten: ob auf der nächsten Party, beim Grillen, beim Videoabend oder zum Kindergeburtstag, bei Bedarf wird der falter mit einem Griff zu einem äußerst stabilen und international respektierten Designmöbel.

Durch sein sensationelles Faltsystem ganz ohne Beschläge oder Scharniere klappen Sie diesen Hocker mit einer Hand auf oder falten ihn wieder zusammen. Das verwendete resopalbeschichtete 3F-board ist ein faltfähiger Plattenwerkstoff. Die Besonderheit des 3F-boards ist eine flexible Mittellage, die vollflächig zwischen zwei herkömmliche Holzwerkstoffplatten eingebracht ist. Bei der Bearbeitung kann diese flexible Schicht des mehrschichtigen Plattenwerkstoffs freigelegt und als Drehachse genutzt werden. Zudem ist die Materialstärke des 3F-boards deutlich geringer als bei herkömmlichen Möbeln dieser Art. Das spart Gewicht und Platz. Dennoch ist dieser Hocker extrem stabil (Tragkraft 140 kg) und langlebig: 1.000.000-mal im TÜV-Test gefaltet: dieser Belastung widerstand der falter ohne Probleme.

So viel Design und perfekte Funktion erlangte 2002 drei begehrte Auszeichnungen:
* den Friedrich-Sulzer-Design-Preis,
* den Adelbert-Seifritz-Preis und
* den Innovationspreis der Stadt Leipzig für die "Pfiffigste Idee".

Den Hocker falter gibt es in fünf verschiedenen Farben: Schwarz, weiß, gelb, rot und blau



Mehr Mehr
Ähnliche Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche