Eiermann Tischgestell 1 von Lampert

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Das ›Tischgestell Eiermann 1‹ ist ein echter Möbelklassiker und in seiner Vielzahl an Kombinations-und Verwendungsmöglichkeiten einzigartig. Das ursprüngliche Tischgestell wurde 1953 von Egon Eiermann mit in einer Ebene schräg liegenden Kreuzstreben entworfen. Diese reduzierte Konstruktion stellt ein Optimum zwischen Materialeinsatz und Standfestigkeit dar. Viele Jahre war das Original »verschwunden«, ersetzt durch unterschiedliche Gestelle, die gestalterisch aber nie die Qualität des Originals erreichten. Richard Lampert hat 1995 von der Familie Eiermann die exklusiven Herstellrechte für das Original aus dem Jahr 1953 erhalten. Er hat das Original wiederentdeckt und stellt es zerlegbar in der ursprünglichen Anmutung her. Im Detail durchdacht, in der Qualität erstklassig. Eiermann pur. Spannend und universell.

Dank unterschiedlichster Gestellfarben, Plattenmaterialien, Größen sowie mittigen oder exzentrischen Kreuzen ist der Tisch die ideale Lösung für Arbeits-, Schreib- und Konferenztische. Seit 2014 gibt es den Eiermanntisch auch als Mehrfacharbeitsplatz oder Konferenztisch mit quadratischer Tischplatte 160 x 160cm. So kann bequem von allen Seiten an einem Tisch gearbeitet werden. Wenn nötig zu acht…

Für den Esstisch mit 80 oder 90 cm Plattentiefe 
empfehlen wir eine abgewandelte Variante des 
Originalgestells. ›Esstisch Eiermann 2‹



Designer: Egon Eiermann

Mehr Mehr
Lampert | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
PR- und Media-Agenturen, die diesen Hersteller vertreten
Zeigen

In Artikeln erwähnt