DS 820 von de Sede

DS 820

Hersteller

Designer Jürgen Braun, Nicolaus Maniatis
Einführungsjahr 2009
Architonic ID 1074742

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Handwerkliche Kompetenz beim Bezug mit der aus dem Hause de Sede hochwertigsten Lederqualität NECK ist beim Modell DS-820 einmal mehr bewiesen. Dieses Sofa ist aus vier bis fünf grossen Lederhäuten gefertigt. Eine einzige Naht trennt mittig die Sitz- und Rückenlehne. Die voluminöse Form der Armlehnen wird durch das raffinierte Falten des Leders gewonnen. Solch eine aussergewöhnliche Art der Verarbeitung und Schnitttechnik ist nötig, denn das bis zu einem ½ cm dicke NECK-Leder kann nur bedingt vernäht werden. Auch ein Grund mehr, warum nur die schönsten Häute dieser äusserst markanten und doch warm und weich anmutenden Lederqualität zum Einsatz gelangen. Trotz des mit seinen natürlichen und charaktervollen Mastfalten versehenen Bezugsmaterials bleibt der unverwechselbare de Sede Komfort bei diesem klassisch-eleganten Modell nicht auf der Strecke, sondern macht Sitzen, Liegen und Relaxen zum absoluten Vergnügen.

Produktgruppe: Sitzmöbel Wartemöbel / Loungemöbel Loungesofas Sofas 2-Sitzer 2-Sitzer bodennah bodennah mit Armlehnen mit Armlehnen mit Sitz und Rücken gepolstert mit Sitz und Rücken gepolstert mit Vierfussgestell mit Vierfussgestell
Designer: Jürgen Braun Nicolaus Maniatis

Mehr Mehr
de Sede | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche