DS 51 von de Sede

DS 51

Hersteller

Einführungsjahr 2009
Architonic ID 1069701

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Die 70er Jahre waren geprägt von sehr innovativem Design. Hier entstanden viele Klassiker, die bis heute Gültigkeit haben. Raffinierte Entwürfe – in Schweizer Qualität gefertigt, haben die Marke de Sede in den 70ern international bekannt gemacht. Der Drehsessel DS-51 ist ein solches Stück. 1971 wurde er im eigenen Atelier entworfen und zum ersten Mal produziert. Mit der Wiederentdeckung der Stilwelten dieser Zeit hat der Klassiker neue Aktualität gewonnen. Seine handwerklich aufwendige Verarbeitung widerspiegelt den ästhetischen Anspruch von de Sede auf äusserst ansprechende Art. Die Sitz- und Rückenfläche sind von Hand abgeheftet. Die markanten Handnähte an den Aussenseiten machen den Sessel zu einem aussergewöhnlichen Stück und geben ihm ein besonders hochwertiges Aussehen. Seine niedrige Sitzhöhe und die grosszügige Dimensionierung verleihen dem DS-51 einen modernen Lounge-Charakter, lassen ihn leicht und elegant erscheinen. Der hohe Komfort und die Bequemlichkeit bleiben trotz seiner filigranen Erscheinung nicht auf der Strecke.

Produktgruppe: Sitzmöbel Relaxmöbel Wartemöbel / Loungemöbel Sessel Loungesessel Loungesessel mit Fusshocker bodenfrei bodenfrei mit Fusshocker mit Fusshocker mit Armlehnen mit Armlehnen ohne Armlehnen ohne Armlehnen mit Sitz und Rücken gepolstert mit Sitz und Rücken gepolstert mit Untergestell aus Stahl mit Untergestell aus Stahl mit Kreuzfuss 4-armig mit Kreuzfuss 4-armig
Designer: de Sede Design-Team

Mehr Mehr
de Sede | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche