DS 1165 von de Sede

DS 1165

Hersteller

Designer Hugo de Ruiter
Einführungsjahr 2008
Architonic ID 1067123

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Mit der neuen Bettenkollektion aus dem Hause de Sede wird die Wiederentdeckung des göttlichen Schlafs zelebriert. Hier muss das Sprichwort ""wie man sich bettet, so liegt man" neu definiert werden: man liegt da, wo man sich bettet"". Das liegt am Designprinzip, das anlehnt an die Sofas DS-164 und DS-165, die bereits einen Kultstatus erreicht haben. Die Rückenlehnen des Bettes lassen sich für jede Gelegenheit in die richtige Position rücken. Von vorne nach hinten, von links nach rechts. Es ist schlicht und einfach eine Premiere in der Machart von Betten.
DS-1164/1165 sind schon heute ein Garant dafür, die Langeweile aus den Schlafgemächern zu verbannen. Sie sind auch Zeuge dafür, wie freches Design ein charmantes Spiel mit der Sinnlichkeit sein kann. Es ist, so gesehen, ein einmaliges Raum-de-vous mit der Fantasie. Auch die praktische Seite hat man nicht vergessen: Für Lattenroste und Matratzen können grundsätzlich standardisierte Elemente verwendet werden. So kann der Kunde das ""Innenleben"" des Bettes selber bestimmen. In diesen Betten ist fast grenzenlos Platz für Tag- und Nachtträume.


Produktgruppe: Schlafzimmermöbel Doppelbetten Verstellbare Betten
Designer: Hugo de Ruiter

Mehr Mehr
de Sede | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche