Domino von Sudbrock

Domino

Hersteller

Designer Jochen Flacke
Einführungsjahr 2011
Architonic ID 1159181

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Zeit für neue Ansichten
DOMINO – das ist ein System-Solitär, eine Skulptur, ein charakterstarkes Bild. Frei schwebend an der Wand oder auf einem Sockel.

Die Idee.
Das Prinzip Domino ist ein Klassiker: Die Kombination der aneinandergelegten Elemente ergibt ein individuelles Bild. In unserem Fall heißt das: Die Domino-Elemente können unterschiedlich zueinander arrangiert werden. Das Besondere: der Glasausschnitt ist frei wählbar: links- oder rechtsbündig, oben oder unten. Somit ergeben sich zahlreiche Kombinationen. Je nach Funktion kann es etwa Ihre LPs, CDs, Pokale, HiFi-Geräte, im Esszimmer aber auch große Flaschen, Vasen, Schalen etc. aufnehmen. Aber Domino kann mehr… Mit nur einem zusätzlichen Element bringt Domino immer individuelle TV-Lösungen in den Raum.


Domino spielt mit seiner Materialität.
Feinste Lackoberflächen treffen auf edle Holzoberflächen, Hochglanz Lacke verbinden sich mit elegantem Mattlack, harmonisch Ton in Ton oder aufregend effektvoll etwa für eine unterschiedliche Innen- Außenansicht. Kurzum: Was Sie möchten, wie Sie es möchten.


Produktgruppe: Aufbewahrung Sideboards Vitrinen bodenfrei wandmontiert mit Front aus Holzwerkstoff mit Front aus Glas mit Korpus aus Holzwerkstoff
Designer: Jochen Flacke

Mehr Mehr
Sudbrock | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche