Divina 3 von Kvadrat

Printkatalog
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Divina 3 ist eine gewalkte Farbe, das heißt, das Garn wird zu einem groben Leinengewebe gewoben und danach unter großer Hitzeeinwirkung einer mechanischen Bearbeitung unterzogen, bei der es zugleich gefärbt wird. Dadurch entsteht eine glatte, gleichmäßige Oberfläche ohne Strichrichtung, die ein wenig an Filz erinnert. Der Stoff läuft bei der Bearbeitung um 15-25% ein, vergleichbar mit dem Vorgang beim Waschen eines Wollpullovers bei zu hoher Temperatur. Das durch diese Bearbeitung erzeugte Textilgewebe nennt sich Tuch und wird in einer feineren Qualität u. a. für Uniformen und Plaids verwendet.

Auf die Farbe kommt es an Bei gewebter und gewalkter Ware kommt die Wolle richtig zur Geltung. Das Material verwandelt sich von einem groben, ein wenig kratzendem Gewebe in ein weiches, anschmiegsames Textil mit schöner, gleichmäßiger Oberfläche. Die Struktur des Stoffes tritt dabei in den Hintergrund und das Farbenspiel kann sich frei entfalten. Divina ist daher vorzüglich geeignet, Farben in ihrer Reinheit zur Geltung kommen zu lassen und es liegt deshalb nahe, den Stoff in einer reichen Farbenpalette anzubieten. Bei Divina kommt es in erster Linie auf die Farbe an. Vor allem rote und orange Knallfarben erfreuen sich weiterhin größter Beliebtheit.

Seit Divina 1984 erstmals auf den Markt kam, wurden die Farben gemeinsam mit Finn Sködt immer wieder verändert. Die neue Farbenpalette macht sich die große Beliebtheit der Knallfarben zu Nutze und versucht diese auf andere Farben zu übertragen. Die neue Farbenpalette enthält deshalb auch klare, kräftige Farben in Blau, Grün und Gelb. Die Farbskala reicht von eleganten, sanften Farbtönen in Cashmere, Beige, Braun, Olive, Grau, Weiß und Schwarz bis zu einem klaren, kräftigen Rot, Orange, Gelb, Blau und Grün. Divina kann so für ein ganzes Möbelensemble verwendet werden, um etwa abgetönte Eleganz mit einem knallroten Stuhl zu kombinieren. So lässt sich eine dramatische und dynamische Gesamtwirkung erzielen.

Das Wort Divina bedeutet göttlich. Das Produkt erhielt diesen Namen, weil die Art und Weise, wie dieser Stoff die Farben zur Geltung bringt, einfach nicht anders als mit göttlich zu beschreiben ist. Finn Sködt ließ sich von den fantastischen Buchillustrationen aus dem Mittelalter inspirieren, die als Illuminationen bezeichnet werden, weil sie den Eindruck erwecken, sie würden die Buchseiten beleuchten. Für die Buchillustrationen wurden reine Grundfarben verwendet und dieses Prinzip versuchte der Designer auf Divina zu übertragen. Das Ergebnis sind scharf hervortretende Farben, die Licht auf das Produkt werfen.

100 % wolle
56 Farbstellungen
150 cm breit


Produktgruppe: Polsterbezüge Stoffbezüge Material Wolle 94% Farbe einfarbig/uni Farbe beige Farbe blau Farbe braun Farbe gelb Farbe grau Farbe grün Farbe orange Farbe rot Farbe schwarz Farbe violett/rosa Farbe weiss
Designer: Finn Sködt

Mehr Mehr
Kvadrat | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
PR- und Media-Agenturen, die diesen Hersteller vertreten
Zeigen

Projects related

In Projekten verwendet

Fincube
Studio Aisslinger
Studio Aisslinger | Fincube Lesen