Cup Sessel und Sofa von Lampert

Cup Sessel und Sofa

Hersteller

Designer Eric Degenhardt
Einführungsjahr 2007
Architonic ID 1042241

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Ein Sitzmöbel in Kombination aus avantgardistischer Gestaltung und klassischem, hochwertigem Polsterhandwerk. Holzunterkonstruktion, gegurtete Rahmen, mehrstufige Schaumauflagen. Der Architekt und Designer Eric Degenhardt hat das Thema Sessel und Sofa architektonisch betrachtet, es in die Einzelflächen aufgelöst. So wurde eine kompakte Leichtigkeit erzielt. Die schmalen, grafischen Linien machen aus dem Entwurf rundum etwas Besonderes. Dadurch erhält auch die Rückseite des Möbels ihre eigene Qualität und Identität, um es auch frei in den Raum stellen zu können.

›Cup‹ kann innen und außen unterschiedlich bezogen werden. Durch ein Kissen kann zusätzlich ein farblicher Akzent gesetzt werden. Das ermöglicht dem Architekten oder Innenarchitekten eine indivudelle Gestaltung im Kontext. Ein Sofa in der Hotellounge oder im Wartebereich eines Büros.
›Cup‹ eignet sich auch hervorragend als Sofa für Zuhause. Konzentriert und aufrecht sitzend lassen sich in ›Cup‹ Bücher und Fernsehen formvollendet genießen.
Die Sitzhöhe entspricht in etwa der eines Stuhls, ist jedoch viel bequemer. Hier versinkt man nicht in Kissenbergen. Eine gute Ergänzung zu niedrigen Sofas, in denen man mehr liegt als sitzt. Alles zu seiner Zeit



Designer: Eric Degenhardt

Mehr Mehr
Lampert | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
PR- und Media-Agenturen, die diesen Hersteller vertreten
Zeigen