Coconut Chair von Vitra

Coconut Chair

Hersteller

Designer George Nelson
Einführungsjahr 1955
Architonic ID 1155134

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Download
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Der Coconut ist typisch für das Design der 50er Jahre – ein humorvoller Gestus, formale Klarheit und der reduzierte Einsatz von Materialien zeichnen ihn aus. Nelson selbst verglich ihn mit einer in acht Teile aufgeschnittenen Kokosnuss, wobei er die Farbigkeit des Coconut umkehrte: die äußere Sitzschale aus Kunststoff ist weiß, das einteilige Polster in verschiedenen Farben erhältlich. Mit dem Rückgriff auf die natürliche, raumgebende Form einer Schale entwarf Nelson einen einladenden, bequemen Sessels, der dem Nutzer die Freiheit unterschiedlichster Sitzpositionen gibt. Der Ottoman, welchen Nelson ergänzend zum Sessel im Jahr 1955 entwarf, erhöht den Sitzkomfort weiter und verstärkt die Vielfalt der Nutzungsmöglichkeiten.

Materialien
Weisse Schale aus glasfaserverstärktem Kunststoff auf glanzverchromtem Stahlrohruntergestell


Produktgruppe: Sitzmöbel Wartemöbel / Loungemöbel Sessel Loungesessel bodenfrei bodenfrei mit Armlehnen mit Armlehnen mit Sitz und Rücken gepolstert mit Sitz und Rücken gepolstert mit Sitz aus Leder mit Untergestell aus Stahl mit Untergestell aus Stahl mit Vierfussgestell mit Vierfussgestell
Designer: George Nelson

Mehr Mehr
Vitra | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen