Canapo von Cassina

Canapo

Hersteller

Designer Franco Albini
Einführungsjahr 1945
Architonic ID 1102618

Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Sie nannten ihn den Architekten der unstabilen Gleichgewichte. Franco Albinis Poetik lebt in der noch nie dagewesenen Ausgabe eines seiner bedeutendsten Projekte in ihrer ganzen Authentizität auf: dem Schaukelstuhl Canapo, den Cassina heute weltweit und nach aufmerksamer philologischer Rekonstruktionsarbeit exklusiv fertigt. Die Firma bereichert auf diese Weise ihre Forschungsreise rund um eine der polyedrischsten und repräsentativsten Figuren des italienischen 20. Jahrhunderts um ein neues, interessantes Element. Der Architekt, Städteplaner und Designer Franco Albini war der erste Italiener, den Cassina 2008 in die Kollektion “Cassina I Maestri” aufgenommen hat.

Das Projekt geht auf das Jahr 1945 zurück und behält dank der getreuen Interpretation von Cassina, die Philosophie und Wesen des Projekts respektiert, seine Aktualität und Ausdrucksstärke unversehrt bei. Die Zeichnungen des Schaukelstuhls Canapo, die in den Archiven der Stiftung Fondazione Franco Albini gesammelt sind, waren Gegenstand einer leidenschaftlichen Analyse. Eine methodologische Annäherung, die Cassina bei jedem einzelnen Möbelstück der Kollektion “Cassina I Maestri” anwendet, indem auf Quellen, Dokumente und Original-Prototypen zurückgegriffen und in Kontakt mit den Erben der Autoren und den offiziellen Stiftungen gearbeitet wird.

Canapo bringt Franco Albinis Suche nach dem Gleichgewicht in der Bewegung voll und ganz zum Ausdruck. Die analytische Zerlegung des Objekts, die den Duktus des Designers darstellt, öffnet sich der Serienfertigung in völligem Einklang mit Cassina. Das Resultat ist eine luftig-leichte Einrichtungslösung. Eine Einladung zur Entspannung. Dominantes Merkmal die gekrümmte Linie. Starke Hervorhebung der Verbindungselemente. Die Struktur und die seitlichen Bögen aus Esche natur oder ardesiafarben und Nuss mahagonifarben bringen die meisterliche Beherrschung der Holzverarbeitung von Cassina zum Ausdruck. Die Firma unterscheidet sich nämlich durch die weltweit einzigartige Exzellenz ihrer Tischlerei, mit einer perfekten Kombination aus Handwerkstradition und Technologie.

Das ecrufarbene Trägergewebe ist mit Schnüren befestigt, die entlang der Seiten ein graphisches Motiv vorzeichnen. Das mit Leder oder Stoff bezogene Kissen aus Polyurethanschaumstoff ist in Module unterteilt und zusammenklappbar. Eine Handlung im Zeichen authentischer Designkultur. Mit der unnachahmlichen Qualität, Strenge und Leidenschaft von Cassina.

Maße: cm 163 x cm 62 x h cm 72



Mehr Mehr
Cassina | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche