C1 von Vitra

C1

Hersteller

Designer Verner Panton
Einführungsjahr 1959, reedition 2008
Architonic ID 1072381

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Download
CAD konfigurieren
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Verner Pantons Karriere als Designer erreichte Ende der Fünfziger Jahre einen ersten Höhepunkt. Mit einer auf geometrischen Grundformen aufbauenden Möbelserie nahm er Elemente der Pop-Art vorweg und bekannte sich in der Ausführung der Untergestelle gleichzeitig klar zur Eleganz der skandinavischen Moderne. Die bekanntesten Modelle aus dieser Serie sind die ursprünglich für ein Restaurant entworfenen Cone Chairs und Heart Cone Chairs. Für den gleichzeitig entworfenen Sessel C1 nutzte Verner Panton erstmals die Form eines Kugelabschnitts. Drehbar gelagert und leicht geneigt bietet die gepolsterte Sitzschale einen erstaunlich hohen Komfort – sowohl für entspannt zurückgelehntes als auch für aufrechtes Sitzen. Der C1 lässt sich dank seiner klaren Form in Privatwohnungen, Hotels oder Empfangsbereich integrieren und macht gerade auch in grösseren Gruppen eine gute Figur.

Materialien
Korpus laminiert, Fusskreuz und Standrohr aus Edelstahl, gebürstet, Polsterung aus Polyurethanschaum.

735 × 660 × 580 mm


Produktgruppe: Sitzmöbel Bürostühle Wartemöbel / Loungemöbel Stühle Wartestühle Besucherstühle bodenfrei mit Armlehnen mit Sitz und Rücken gepolstert mit Untergestell aus Edelstahl mit Drehgestell mit Kreuzfuss 4-armig …mit Armlehnen …mit Sitz und Rücken gepolstert …mit Untergestell aus Edelstahl …mit Drehgestell …mit Kreuzfuss 4-armig auf Gleitern
Designer: Verner Panton

Mehr Mehr
Vitra | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen