Bundfalten|SchlaghosenTisch von xbritt moebel

Bundfalten|SchlaghosenTisch

Hersteller

Einführungsjahr 2013
Architonic ID 1211119

Printkatalog
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Diese zwei Tische sind an sich zwei einfache Brückenmöbel. Sie bestehen aus einer Tischplatte und vier Tischbeinen. Im Grunde ein sehr altes Thema: die Säule und das Dach.
Das einzelne Tischbein mutiert von einem Quadrat zu einem kreuzähnlichen Fussabdruck und umgekehrt. Die dadurch entstehende Licht- und Schattenbildung ist beim Tischbein nicht vordringlich, bei der Griechischen Säule aber ist sie ein wichtiges Thema. Im Unterschied zur dekorierten Säule bleibt das mutierende Tischbein jedoch eine technische Lösung mit dekorativem Charakter.

Die Tischbeine kann man auch als Hosentypen lesen, beispielsweise als Schlaghose und als Bundfaltenhose. Die Schlaghose sitzt eng am Gesäss und fächert sich zum Knöchel hin auf. Die Bundfaltenhose lässt mit Hilfe der Bundfalten Platz ums Gesäss, um dann den Knöchel enger zu umschliessen.


Produktgruppe: Tische Wartemöbel / Loungemöbel Beistelltische Beistelltische bodenfrei bodenfrei mit Tischplatte quadratisch mit Tischplatte quadratisch mit Tischplatte aus Holzwerkstoff mit Tischplatte aus Holzwerkstoff mit Untergestell aus Massivholz mit Untergestell aus Massivholz mit Vierfussgestell mit Vierfussgestell

Mehr Mehr
xbritt moebel | Die neuesten Produkte