Bit von Foscarini

Bit

Hersteller

Designer Ferruccio Laviani 1993
Einführungsjahr 1992
Architonic ID 1047279

Printkatalog
PDF Kataloge
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Download
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Die erste Leuchte von Ferruccio Laviani mit der Idee einer Skulptur, die zur Wandleuchte wird: die fünf Diffusoren von Orbital werden zu den fünf verschiedenen Versionen der modularen Wandleuchte Bit. Jede Platte aus siebgedrucktem Industrieglas hat seine eigene unregelmäßigeForm, was sowohl in der Verwendung alsEinzelstück, als auch in vielgestaltigenZusammensetzungen für große grafische Wirkungsorgt. Die weiße Version kommt besonders auf gleichfarbigem Hintergrund zum Ausdruck, welcher das Profil der Formen, die wie in die Wand geschnitzt zu sein scheinen, aufwertet. Die farbigen Diffusoren hingegen erinnern bei ausgeschalteter Lampe an ein surrealisTisches Gemälde, wobei die Gläser bei eingeschalteter Lampe wie ein Mosaik erscheinen. Die Liebe zum Detail ist bis zur Oberflächenverarbeitung der Diffusoren zu sehen, die außen mattiert sind, um die Farbe zarter erscheinen zu lassen und die Formen hervorzuheben und innen eine glänzende Oberfläche haben, welche das Licht reflektiert.


Designer: Ferruccio Laviani

Mehr Mehr
Foscarini | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
PR- und Media-Agenturen, die diesen Hersteller vertreten
Zeigen
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen