Alea Wohnen von Kettnaker

Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Freies Spiel. Puristische Form.
Die Idee hinter diesem Möbelsystem klingt bereits in seinem Namen an. Von ALEA (lat. der Würfel) leitet sich ein Begriff aus Musik und Kunst ab: Die Aleatorik – ein Kompositionsstil, der dem Interpreten innerhalb eines ästhetischen Programms freie Spielgestaltung erlaubt. Ein Raster unterschiedlicher Längen, Höhen und Tiefen ermöglicht es, alle Elemente von ALEA beliebig miteinander zu kombinieren. Ob übereinander gestapelt oder in Reihe angeordnet, frei im Raum stehend oder an der Wand. Variieren lassen sich auch die Farben, Materialien und Ausstattungen des Möbelprogramms. ALEA ist das systematische Spiel, die Funktionsvielfalt, die puristische Form.

Die Details
Wir lieben die Dinge, die uns immer wieder daran erinnern, wieso wir sie lieben. ALEA lässt sich je nach Anforderung um viele schöne, sinnvolle Funktionen erweitern. Und gleich in welcher Kombination diese zu einem Ganzen addiert werden, die außergewöhnliche handwerkliche Arbeit, die in ihnen steckt, wird insbesondere an den Details sichtbar. Dort, wo sich Teile bewegen oder unterschiedliche Formen und Materialien aufeinandertreffen. Und im klaren Linienbild, welches sich aus der einheitlichen Materialstärke der Front- und Abdeckplatten ergibt. Es sind genau 6 Millimeter.

Das System
Das Möbelsystem ALEA kann Sideboard, Medienmöbel, Raumteiler oder eine ganz eigene Kombination zur Aufbewahrung sein. Es basiert auf einer durchgängigen Systematik, die unzählige Gestaltungsvarianten in einer einheitlichen visuellen Sprache ermöglicht. Das Korpuselement ist in verschiedenen Breiten, Höhen und Tiefen angelegt und lässt sich beliebig stapeln oder aneinanderreihen: Korpus an Korpus, mit Abständen dazwischen, bündig oder versetzt. Die unterschiedlichen Korpustiefen ermöglichen es zudem, räumlich zu gestalten.

Die Funktionen
Für die weitere Individualisierung bietet das System eine Reihe von Ausstattungsvarianten, die nach dem gleichen Raster definiert sind. Dazu gehören neben den verschiedenen Fronten auch Tablare, Fachböden und Schubkasteneinsätze sowie Blenden und Führungen für die Integration von Multimedia-Systemen und das Kabelmanagement. ALEA wirkt an der Wand oder freistehend im Raum. Bei einer Wandhängung kann die Kombination mit dem Paneelsystem erfolgen, für die Aufstellung als Raumteiler sind passende Rückwände vorgesehen. Die Klappen und Schubkästen des Systems öffnen per Quickout – durch Antippen – und benötigen keine Griffe. Eine Planung mit Griff oder Griffleiste, horizontal oder vertikal, ist jedoch ebenso möglich. Unsere qualifizierten Partner im Einrichtungsfachhandel beraten Sie gerne und planen gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Kettnaker Möbel. Ihr Einzelstück.

Kabel aufräumen
Alle Geräte finden im Möbel Platz. Nun kommt der Verkabelung eine zentrale Bedeutung zu. Wichtig ist, dass von vornherein die entsprechenden Möglichkeiten eingeplant wurden: Horizontale und vertikale Kabelkanäle, Kabeldurchlassöffnungen und eine zentrale gut zugängliche Möglichkeit zur Unterbringung von Mehrfachsteckdosen, Trafos, Funkschaltern usw.. Horizontaler Kabelkanal von oben gesehen. Davor ist die obere Öffnung für die Elektro-Verteilerbox zu sehen. Die E-Box wird oben im Korpus montiert und kann Verteiler, Trafos und Funkschalter aufnehmen. Darunter im vertikalen Kabelkanal können Kabel und Stecker verstaut werden. Beides lässt sich mit Aluminiumblenden verschließen.


Produktgruppe: Tische Aufbewahrung Schränke Beistelltische Sideboards Wohnwände Regalsysteme Wandregale / Ablagen bodennah mit Schublade mit Tischplatte rechteckig mit Tischplatte aus Holzwerkstoff mit Untergestell aus Holzwerkstoff modular bodennah bodenfrei freistehend wandstehend wandmontiert mit Schubladen mit Schiebetüren mit Drehtüren mit Front aus Holzwerkstoff mit Korpus aus Holzwerkstoff mit Untergestell aus Holzwerkstoff mit Wangengestell modular bodennah bodenfrei wandstehend wandmontiert mit Schubladen mit Schiebetüren mit Drehtüren mit Regalböden aus Holzwerkstoff mit Struktur aus Holzwerkstoff …aus Holzwerkstoff

Mehr Mehr
Kettnaker | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche

In Artikeln erwähnt