Ad Hoc Storage Wall von Vitra

Ad Hoc Storage Wall

Hersteller

Designer Antonio Citterio
Einführungsjahr 1994
Architonic ID 1019118

Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Ad Hoc Storage Wall ist ein in soft light gehaltenes Stauraumelement, das gleichzeitig der Raumteilung und Raumgliederung dient. Die Schränke können mit Ad Hoc Boxen bestückt werden, die kompatibel mit den mobilen Trolleys Caravan und Pick Up sind. Perforierte Akustiktüren erhöhen die Schallabsorptionsflächen im Raum. Mit den Schiebetürfüllungen im Stoff Polo können vielfältige Farbkonzepte umgesetzt werden.

Die überarbeiteten Standard Schränke dienen vor allem der wechselseitigen Nutzung. Die Grund- und Anbaueinheiten sind 80 oder 120 cm breit, 2 bis 5 OH hoch und lassen sich beliebig erweitern. Es kommen ausschliesslich die Bügelgriff-Schiebetüren zum Einsatz.

Technik
Die Module sind als fixe Kombinationen von 3 oder 4 Korpussen konzipiert, welche je 80 oder 120 cm breit und 2 bis 5 OH hoch erhältlich sind. Doppelschiebetüren schliessen die komplette Schrankfront und begünstigen dadurch die einseitige Vor-der-Wand- oder Rücken-an-Rücken-Nutzung.



Mehr Mehr
Vitra | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen