6061 Micro Flex von FIGUERAS

6061 Micro Flex

Hersteller

Designer Figueras Design Centre
Architonic ID 1051671

Printkatalog
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Auf einer Schiene montierter Klappsessel. Der Sitz klappt automatisch zurück und das Rückenteil klappt automatisch in einer einzigen gemeinsamen Bewegung. Die Klapptechnik besteht in einer Drehung des Sitzes und Verlagerung des Rückenteils, wobei beide Teile zueinanderpassen. Die Breite der zusammengeklappten Sitz-Rücken-Gruppe beträgt 240 mm. Stütze und Gelenk von Sitz und Rückenteil sind die epoxidpulverbeschichteten Metallseitenteile, die in ihrem bezogenen Bereich auch als Armlehnen dienen. Sitz und Rückenteil liegen in wartungsfreien Polyamid-Lagerschalen. Das besondere Bewegungsprinzip der Gruppe ermöglicht ein vollständig kompaktes Erscheinungsbild, wobei alle Kanten von Sitz- und Rückenteil komplett aneinander ausgerichtet sind. Der Sitz besteht aus einem Monoblock aus kalt geformtem Polyurethanschaum, der das Metallrahmengestell aus einem gebogenen Rohrrahmen, einen Flachfederrahmen und den Gelenkzapfen für die Drehung vollständig umhüllt. Der Block ist mit einem mittels Reißverschluss leicht austauschbaren Stoff oder Leder bezogen. Die Stärke von Sitz und Rückenteil beträgt 110 mm. Das Rückenteil besitzt die gleichen Merkmale wie der Sitz. Zwischen Bezug und Schaum kann sowohl beim Sitz wie auch bei der Rückenlehne eine 5 mm starke Feuerschutzeinlage - TS-System - eingearbeitet werden, die verhindert, dass im Brandfall das Feuer bis zum Schaumstoff vordringt, sodass die Abgabe von giftigen Gasen und die Flammenausbreitung verhindert werden. Die den Sitz und das Rückenteil tragenden Seitenteile sind mit einem Rahmengestell aus Vierkantstahlrohr verbunden. Im unteren Bereich dieses Gestells schließt sich der Fuß an. Er ist aus Stahlrohr gefertigt und endet in einem Flachbauteil, das mittels Metallspreizdübeln im Boden verankert wird. Die Rahmengestelle mit einer 70-80 Mikrometer starken Epoxidlackschicht sind als Zwei-, Drei- oder Viersitzer lieferbar. Gebogene Reihen sind möglich durch polygonale Verbindung der Module. Dieses Produkt ergänzt die FLEX-Reihe. Dank seiner Maße ist es sehr gut für den Einsatz mit unseren Systemen „MUTASUB“, „MUTAMUT“ und „TRIBUNAS“ geeignet.

TECHNISCHE MERKMALE

RAHMENGESTELL:
• Stahlrohr und Stahlblech, lichtbogengeschweißt mit kontinuierlicher Drahtzuführung.

POLYURETHANSCHAUM:
• Dichte des Sitzes: 65 kg/m³
• Dichte des Rückenteils: 57 kg/m³

LACKIERUNG:
• Elektrostatische Epoxidpulverbeschichtung
• Schichtstärke: 70-80 Mikrometer
• Haftfähigkeit bei Gitterschnitt: 100 %

FEUERBESTÄNDIGKEIT:
Spanien: UNE-EN 1021 Teil 1 und 2.
Frankreich: NF D 60-013.
Italien: UNI 9175 Klasse 1.IM.
USA: CAL T.B. 133.
Vereinigtes Königreich: BS 5852 Ignition Sources 0, 1 and Crib 5.

MECHANISCHE FESTIGKEIT:

UNE-EN 12727 Stufe 4 (starke Beanspruchung).


Produktgruppe: Konferenz- / Besprechungsmöbel Sitzmöbel / Sitzsysteme Mehrzweckmöbel Aufführungsräume Hochschulmöbel Theatersaalbestuhlung Mobile Sitzsysteme Konzertsaalbestuhlung Hörsaal-Sitzsysteme Konferenzsaalbestuhlung Mehrzwecksaalbestuhlung Konferenzsaalbestuhlung Theatersaalbestuhlung Auditoriumbestuhlung

Mehr Mehr
FIGUERAS | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche