13111 Line von FIGUERAS

13111 Line

Hersteller

Designer Figueras Design Centre
Architonic ID 1051693

Printkatalog
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Ein Sessel für den Einsatz in Kongresssälen und Auditorien.

Das besondere Konstruktionsmerkmal ist die visuelle Kontinuität aller Rückenlehnen, die fugenlos miteinander verbunden sind. Diese Kontinuität ermöglicht größeren Komfort und mehr Raum bei der Nutzung. Der automatisch Klappsitz besteht aus einem ergonomischen, formstabilen Monoblock, der aus dem kalt geformten Polyurethanschaum besteht, der das Metallrahmengestell aus einem gebogenen Rohrrahmen, einem Flachfedergitter und den Gelenkzapfen für die Drehung vollständig umhüllt. Der Block ist mit einem mittels Reißverschluss leicht austauschbaren Stoff bezogen. Die Rückenlehne weist dieselben Merkmale auf und zeichnet sich durch die besonders sorgfältige ergonomische Gestaltung aus. Die Seitenteile mit Bezugsstoff werden über eine extrem starre Metallbrücke am Rückenteil über einen Metallsockel mit dem Boden verbunden. Das Seitenteil dient als Armlehne. Der Sitz ist auch mit dem lautlosen Rückstellsystem „SOFT SYSTEM“ bei der Klappautomatik ausgestattet, mit Verwendung eines Doppelfedersystems, das sich im Sitzinnern befindet (über 500.000 Zyklen getestet), ohne Schmierbedarf und extrem lautlos. Die Mechanik ist wartungsfrei. Der Sessel kann mit dem Helmholtzresonator ausgestattet werden. Dadurch kann ein deutlich verbessertes Akustikverhalten der Sessel erreicht werden. Der Helmholtzresonator besteht aus einer Kammer im unteren Bereich des Sitzes, die mit geprüftem Material für ein optimales Akustikverhalten gefüllt sind und die Geräuschabsorption in verschiedenen Frequenzbereichen erhöhen kann. Zwischen Bezug und Schaum kann sowohl beim Sitz wie auch bei der Rückenlehne eine 5 mm starke Feuerschutzeinlage - TS-System - eingearbeitet werden, die verhindert, dass im Brandfall das Feuer bis zum Schaumstoff vordringt, sodass die Abgabe von giftigen Gasen und die Flammenausbreitung verhindert werden. Der Sitz ist auch mit dem lautlosen Rückstellsystem „SOFT SYSTEM“ bei der Klappautomatik ausgestattet, mit Verwendung eines Doppelfedersystems, das sich im Sitzinnern befindet (über 500.000 Zyklen getestet), ohne Schmierbedarf und extrem lautlos. Die Mechanik ist wartungsfrei.

Gemeinsam mit dem Tisch F-45 oder dem Tisch F-1000 bildet der Sessel eine optimale Lösung für Arbeitssitzungen und lang dauernde Vorträge. Wenn weniger Raum zur Verfügung steht, kann an der Seite ein PLX-Antipanikpult aus Polypropylen eingebaut werden.
Für dieses Produkt sind zwei Achsabstände lieferbar: 55 cm und 60 cm (durch verbreiterte Rückenteile).

TECHNISCHE MERKMALE

HAUPTRAHMENGESTELL
Stahlrohr und Stahlblech, lichtbogengeschweißt mit kontinuierlicher Drahtzuführung.
Seitenteile aus geblasenem Kunststoff.

POLYURETHANSCHAUM:
Dichte des Sitzes: 60 - 65 kg/m3
Dichte des Rückenteils: 50-55 kg/m3

LACKIERUNG:
Elektrostatische Polyesterpulverbeschichtung
Schichtstärke: 70-80 Mikrometer
Haftfestigkeit bei Gitterschnitt UNE-EN ISO 2409: 100 %

BEZUG:
Brandschutzverhalten gemäß Normen:

Spanien: UNE-EN 1021 Teil 1 und 2
Frankreich: NF/P 92507
Italien: UNI 9175 Klasse 1.IM
USA: CAL T.B. 133 (mit zugelassenem Stoff)

FERTIGPRODUKT:
UNE-EN 12727 Stufe 4 (hohe Beanspruchung).


Produktgruppe: Konferenz- / Besprechungsmöbel Sitzmöbel / Sitzsysteme Mehrzweckmöbel Aufführungsräume Hochschulmöbel Theatersaalbestuhlung Mobile Sitzsysteme Konzertsaalbestuhlung Hörsaal-Sitzsysteme Konferenzsaalbestuhlung Mehrzwecksaalbestuhlung Konferenzsaalbestuhlung Theatersaalbestuhlung Auditoriumbestuhlung

Mehr Mehr
FIGUERAS | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche