13107 Flame von FIGUERAS

13107 Flame

Hersteller

Designer Filipe Oliveira Dias, Figueras Design Centre
Einführungsjahr 2003
Architonic ID 1051662

Printkatalog
Angebot
Preisanfrage
Kontakt
Vertriebspartner
Website
CAD Anfrage
Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Dieser Stuhl ist für die Verwendung in Auditorien und Theatern gedacht.

Das Design und die verwendeten Materialien sind so konzipiert, dass sie sich leicht an die akustischen Anforderungen dieser Art von Einrichtungen anpassen. Die Rückenlehne besteht aus einer 13 mm starken Furnierplatte aus Buchenholz mit Bogenform im Lumbalbereich. Die obere Kante ist mit zwei Lochreihen versehen. Der Sitz besitzt dieselben Eigenschaften wie die Rückenlehne, ist allerdings vollkommen gerade. Das Rückenpolster ist aus offenzelligem Polyurethanschaum gefertigt und auf einer Gegenstütze aus Holz montiert, die an der Rückenlehne befestigt ist, wodurch das Demontieren und Auswechseln der Teile spielend leicht wird. Auch der Bezug besitzt spezielle akustische Eigenschaften. Der Sitz verfügt über dieselben Merkmale. Zwischen Bezug und Schaumstoff ist sowohl beim Sitz als auch bei der Rückenlehne eine 5 mm starke Feuerschutzeinlage – TS System – eingearbeitet, die verhindert, dass im Brandfall das Feuer bis zum Schaumstoff vordringt, so dass die Abgabe von giftigen Gasen und die Flammenausbreitung verzögert werden. Der Sitz ist mit einer Rückklappautomatik durch Zentralfederung versehen, die keinerlei Schmierung erfordert und äußerst geräuscharm arbeitet. Der Stuhl ist auf einer robusten Mittelstütze aus Aluminium montiert, an der die Rückenlehne und der Sitz befestigt sind und die zur Verankerung des Stuhles über die zu diesem Zweck vorgesehenen vier Verankerungspunkte im Boden dient. Der Stuhl ist für die Einzelaufstellung bestimmt, so dass ein großes Anpassungsvermögen an jegliche Art von Konfiguration erreicht wird. Als Standardform wird dieses Modell ohne Armlehnen angeboten. Optional können die Armlehnen aus Stoffbezug oder Holz im oberen Bereich gefertigt werden. Die Armlehnen werden an der Rückenlehne des Sessels befestigt. Die Standard-Ausführung wird ohne Armlehnen präsentiert.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

OBERFLÄCHENLACK:
• Elektrostatisches Polyesterpulver
• Schichtstärke: 70-80 Mikron
• Haftfestigkeit/Quadratnetz: UNE-EN ISO 2409: 100%

BEZUGSSTOFF:
• Normen feyerschutz

Spanien: UNE-EN 1021 Parte 1 y 2
Frankreich: NF/P 92507
Italien: UNI 9175 Clase 1.IM
USA: CAL T.B. 133 (mit geprüftem Stoffbezug)

DECKFURNIER:
• Mit Wurzelholz furnierte Holzplatte,pressverformt, oberflächenlackiert mit
2-Komponenten-Polyurethanlack

ALUMINIUM:
• Material: UNE L-2630
• Sitzfläche: 2,7 gr/cm3
• Bruchbelastung: 20 kg/mm2

FERTIGGESTELLTES PRODUKT
• UNE-EN 12727 Nivel 4 (üblicher gebrauch).
• BS 5852. Section 5. Ignition Sources 0, 1 and 5

GEWICHT:
25 Kg.

VOLUMEN:
0,14 m3 (unmontiert)


Produktgruppe: Konferenz- / Besprechungsmöbel Sitzmöbel / Sitzsysteme Mehrzweckmöbel Aufführungsräume Hochschulmöbel Theatersaalbestuhlung Mobile Sitzsysteme Konzertsaalbestuhlung Hörsaal-Sitzsysteme Konferenzsaalbestuhlung Mehrzwecksaalbestuhlung Konferenzsaalbestuhlung Theatersaalbestuhlung Auditoriumbestuhlung
Designer: Filipe Oliveira Dias

Mehr Mehr
FIGUERAS | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche