122 Alicia von FIGUERAS

122 Alicia

Hersteller

Designer Juan Navarro Baldeweg, Figueras Design Centre
Architonic ID 1051725

Seite senden
Seite drucken
Seite speichern
QR-Code
Der Stuhl besticht durch seine ausgefallene Ästhetik und Funktion.

Die auffallende und sehr charakteristische Rückenlehne besteht aus einem Rohrrahmen, auf dem ein Bezug aus hoch belastbarem Stoff gespannt wird, der für den besonderen Komfort sorgt. Der Rücken des Benutzers lehnt folglich an einer nicht starren Konstruktion, die sich perfekt anpassen lässt. Dieser Bezug ist ohne Werkzeug oder Sondergeräte austauschbar.

Die Innenstruktur des Sitzes besteht aus 13 mm starkem Buchensperrholz. Auf diesem Sperrholz liegt ein Block aus hochdichtem und anatomisch geformtem Schaumstoff. Die Sitz-Schaumstoff-Gruppe ist mit einem Stoffüberzug verkleidet. Zwischen Bezug und Schaum ist sowohl beim Sitz wie auch bei der Rückenlehne eine 5 mm starke Feuerschutzeinlage - TS-System - eingearbeitet, die verhindert, dass im Brandfall das Feuer bis zum Schaumstoff vordringt, sodass die Abgabe von giftigen Gasen und die Flammenausbreitung verhindert werden. An der Unterseite ist der Sitz mit einer Sperrholzplatte verkleidet, der im gleichen Bezugstyp wie das Rückenteil verkleidet ist.

Der Stuhl ruht auf zwei seitlichen, matt lackierten Füßen aus hochdichtem Holzwerkstoff. Diese Seitenfüße tragen die Sitz-Rücken-Gruppe und enthalten das Rückstellgelenksystem des Sitzes. Diese Rückstellgelenke sind eine aus Polyamid mit Füllstoff hergestellte Gruppe, die hoher mechanischer Beanspruchung gerecht wird. Konstruktionsbedingt ist dieser Mechanismus wartungsfrei. Die Rückstellbewegung des Sitzes erfolgt vollkommen geräuschlos, dank des Soft Systems für eine kontrollierte Dämpfung.

Zwischen den Seitenteilen sorgt eine Stahlverbindung für die Befestigung der Rückenlehne und der Sitzgelenke. Diese Stahlbrücke verbindet außerdem die verschiedenen Elemente des Stuhls, sodass extrem starre Reihen gebildet werden können.

Die Armlehnen sind aus mit Schaumstoff und Bezug überzogenem Stahlblech.

TECHNISCHE MERKMALE

RAHMENGESTELL:
Stahlrohr und Stahlblech, lichtbogengeschweißt mit kontinuierlicher Drahtzuführung.
Polyurethanschaum:
Dichte des Sitzes: 65 kg/m³
Dichte des Rückenteils: 57 kg/m³

LACKIERUNG:
Elektrostatische Epoxidpulverbeschichtung
Schichtstärke: 70-80 Mikrometer
Haftfähigkeit bei Gitterschnitt: 100 %

BEZUG:
Pilling: Index 5 BS 5811

SPERRHOLZ:
Druckgeformtes Buchensperrholz mit Zweikomponenten-Polyurethanlackierung.


BRANDSCHUTZVERHALTEN GEMÄSS FOLGENDER VORSCHRIFTEN:
England: BS5852. Section 5. Ignition Sources 0, 1 and 5
Deutschland: DIN 54342 Teil 1 und 2
Italien: CSE RF/4/83 Klasse 1. IM
Spanien/Frankreich: UNE 2372/NF 92-503
Bezug: M1
Schaumstoff: M4
Kunststoff: M3



Mehr Mehr
FIGUERAS | Die neuesten Produkte
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche