MCZ Produkte

DIE MCZ-GRUPPE — ALLE SEELEN DES FEUERS
Die MCZ-Gruppe entsteht 1975 in Vigonovo di Fontanafredda (PN) aus einem Unternehmensprojekt von Silvio Zanette und entwickelt sich mit wachsendem Enthusiasmus und außergewöhnlicher Dynamik schnell von einem Handwerksbetrieb zu einem industriellen Unternehmen. Heute wird MCZ von Sohn Giacomo Zanette geleitet, wobei die Ziele des Unternehmens immer dieselben geblieben sind: die Herstellung von qualitativ hochwertigen Heizprodukten für den Wohnbereich und von Kochmöglichkeiten für den Outdoorbereich, mit einem besonderen Augenmerk für Investitionen in Technologie und Innovation.
Auf einer Fläche von 168.000 m2 produziert das Unternehmen mit seinen 300 Angestellten jährlich über 150.000 Öfen, Kamine und Gartengrillgeräte, die in mehr als 35 Ländern vertrieben werden.
Mit einer Reihe strategischer Ankäufe im Laufe des
Jahres 2012 bestätigt die MCZ-Gruppe ihre Position
als einer der europäischen Hauptakteure im
 Biomasse-Heizungssektor und stellt eine der größten
 Produktpaletten auf dem Markt zur Verfügung, die praktisch all die unterschiedlichen Seelen des Feuers repräsentiert. Die Seele der Innovation und des Designs
Zum Markenzeichen MCZ gehören Öfen sowie Pellet- und Holzkamine, die alle durch Innovation und Design geprägt sind.Mit seinen Produkten verfolgt MCZ wichtige Konzepte, wie die Leistungsoptimierung und eine daraus resultierende Kostensenkung. Beide Aspekte werden von Jahr zu Jahr dank einer sorgfältigen Recherche und dank strenger Produktprüfungen kontinuierlich verbessert. In den 1990er Jahren war MCZ eines der ersten Unternehmen, das Pellet-Heizsysteme auf den Markt brachte und sich von der Qualität dieses neuen praktischen Brennstoffes überzeugt zeigte. Kürzlich hat MCZ innovative Patente auf den Markt gebracht: Active, eine intelligente Technologie, durch die sich das Produkt an alle Arten von Pellets anpassen kann und Comfort Air, ein ..

Mehr

Mehr Mehr
PR- und Media-Agenturen, die diesen Hersteller vertreten
Zeigen